.al Domain

  • nur 8,29 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
8,29 €
Laufzeit
24 Monate
Kündigungsfrist
60 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
27,13 €
Gebühr bei Update
27,13 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
141,37 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Zusätzliche Bemerkungen

Die Registrierung kann bis zu 60 Tage dauern.

.al Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .AL? Albanien
Wieviele Zeichen muss eine .AL-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .AL-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .AL-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .AL-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 24 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 60 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .al-Domain

Kleine europäische Unbekannte: die albanische Domainendung .al

Mitten in Europa, aber trotzdem weitgehend unbekannt: Von Albanien haben vermutlich nur wenige Menschen hierzulande ein genaueres Bild. Und auch die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) des südosteuropäischen Staates zählt zu den Exoten unter den Domainendungen. Obwohl es die TLD bereits seit 1992 gibt, sind nur wenige 1000 .al-Domains registriert. Wesentliche Ursache dafür dürfte die lange Zeit sehr strikten Vergabebedingungen gewesen sein.

Erst seit dem 1. Mai 2013 können .al-Domains auch von Ausländern registriert werden. Zuvor war das Albanern beziehungsweise albanischen Unternehmen vorbehalten. Wer als Ausländer eine .al-Domain haben möchte, muss allerdings eine Geschäftstätigkeit im Land nachweisen – er braucht also einen Firmensitz und einen lokalen Ansprechpartner vor Ort.

Gut zu wissen: Registrierungsbedingungen für die .al-Domain

Darüber hinaus gelten für eine .al-Domain die üblichen Regeln:

  • Der Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen;
  • Er darf nicht länger als 63 Zeichen sein;
  • deutsche Umlaute und andere Sonderzeichen sind nicht zulässig, ebenso wenig wie Domainnamen, die nur aus Ziffern bestehen.

Achtung: Die Registrierung einer .al-Domain kann bis zu 60 Tage lang dauern – bei Interesse müssen Sie also etwas Geduld mitbringen beziehungsweise genügend Vorlaufzeit für Ihr Projekt einplanen.

Unternehmen, die uns vertrauen