Ingress goes Lübeck: Missionday in der checkdomain-Heimat

Mein Name ist Matthias. Ich arbeite im Fantastic Support von checkdomain und spiele in meiner Freizeit Ingress.autor-mf Das sagt Dir nichts? Dann nimm Dir ein paar Minuten Zeit und lass Dich von mir mitnehmen auf eine Runde Ingress!

Ingress ist ein Spiel, das Du auf Deinem Smartphone unterwegs spielen kannst. Du kannst Dich einer von zwei Fraktionen anschließen und die Welt entdecken. Weltweit gibt es festgelegte Portale, welche Du erobern kannst. Portale sind Sehenswürdigkeiten und interessante Plätze, die in jeder Stadt zu finden sind. Mich persönlich reizt es im Freien zu spielen und jede Menge Menschen, auch Agents im Spiel genannt, kennenzulernen.

Per Mission durch Lübeck

Im Sommer finden sogenannte Missiondays in ausgewählten Städten statt. So begab es sich in diesem Jahr, dass beide Fraktionen in Lübeck sich zusammenrauften und den Missionday in Lübeck planten. Nach der Zusage von Niantic, dem Herausgeber des Spiels, ging es an die Planung. Wir hatten drei Monate Zeit. Sollte reichen.

Viele Punkte standen auf dem Plan. Es mussten 30 Missionen erstellt werden, denn wir wollten Lübeck den Agents vorstellen. Missionen sind für Touristen ideal um eine neue Stadt kennenzulernen. Weiterhin musste eine Location für die After Party organisiert werden – die Chance für checkdomain als Sponsor aufzutreten. Die Wahl fiel auf den Strandsalon in Lübeck. Eine super Location für das Ausklingen eines Sommertags. Strandkörbe, Strand und die Trave in Sichtweite…

Ein eigener Missionday-Onlineshop

Was wäre ein Missionday ohne Swags und Shirts mit dem Missionday-Logo… Schnell wurde extra dafür die Webseite und der Shop erstellt. Wir haben Anhänger, Buttons und Patches zum Aufbügeln designed.

20160913_155429Das Wichtigste sind die kleinen Biocards zum Andenken und Sammeln. Agents lieben das Sammeln und Tauschen dieser Karten.

Vier Wochen vor dem Missionday haben wir den Onlineshop eröffnet und die Bestellungen trudelten ein.

 

 

10. September: Endlich geht es los!

img_20160910_175027Am 10. September 2016 war es dann soweit. Das Wetter war fantastisch und etwa 450 Agents aus Deutschland und den benachbarten Ländern reisten nach Lübeck, um die Stadt zu erkunden. Hardcore-Spieler haben sogar die Missionen in Travemünde an der Steilküste absolviert und konnten die Aussicht auf die Ostsee genießen!

Ab 18 Uhr fanden wir uns im Strandsalon ein und jeder Agent konnte sich für die Badge registrieren und den Tag mit dem ein oder anderen kühlen Getränk ausklingen lassen. Alles in allem war es ein sehr schöner Tag. Ich habe viele Agents treffen können. Besonderen Dank geht hier an meinen Arbeitgeber checkdomain, der es möglich gemacht hat, die After Party im Strandsalon zu veranstalten.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (4 votes cast)
Ingress goes Lübeck: Missionday in der checkdomain-Heimat, 4.8 out of 5 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.