Neuer, schneller, besser: PHP 7 ist bei checkdomain verfügbar

Pünktlich zum 20. Geburtstag von PHP und ganze elf Jahre nach dem letzten Release wurde am 03. Dezember 2015 die finale PHP 7-Version veröffentlicht. Die neueste Version umfasst etliche Optimierungen und ist daher um einiges schneller als ihre Vorgänger. Experten sprechen von einer doppelt so schnellen Ladezeit von WordPress-Seiten, die mit PHP 7 laufen.

Das klingt überzeugend, aber…

… Was ist PHP überhaupt?

Die weit verbreitete Scriptsprache PHP (Hypertext Preprocessor) findet hauptsächlich in Content Management Systemen (CMS) oder bei der Erstellung dynamischer Webseiten Anwendung.  Die Open Source Scriptsprache bietet sowohl Einsteigern eine leicht verständliche Anwendung, als auch erfahrenen Programmierern  jede Menge Funktionen.

Mehr Informationen zu PHP hat Euch Sandra bereits einmal zusammengefasst und hier erhaltet Ihr ein umfassendes Handbuch zu PHP 7.

… Kann ich das auch in meinem checkdomain-Hosting-Paket einstellen?

Na klar. Und zwar ganz einfach – Loggt Euch mit Euren Daten im Kundenbereich ein und wählt in der linken Sidebar den Menüpunkt „Webhosting“ aus. Klickt nun im Bereich „Server“ auf „Einstellungen“. Anschließend könnt Ihr unter dem Punkt „PHP Version“ auf PHP 7 umstellen. Falls es Probleme gibt und Anwendungen nicht mehr korrekt laufen, könnt Ihr die Version auch wieder zurückstufen.Webhosting-Umstellung-PHP

PHP 7 wird grundlegend eine sehr gute Kompatibilität, beispielsweise mit Plugins zugesprochen. Wir raten dennoch dazu, alle Funktionen nach dem Update einmal zu überprüfen.

Und nun viel Spaß und allzeit schnelle Ladezeiten mit PHP 7. Solltet Ihr Fragen zur Umstellung haben oder auf Probleme stoßen, kommentiert gerne diesen Post.

 

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...