.art-Domain

.art ist ab dem 17.05.2017 registrierbar.

  • Jetzt kostenfrei bei checkdomain vorbestellen
  • Frei registrierbar ab dem 17.05.2017
  • Einfacher Domaincheck
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Sunrise-Phase
07.12.2016
Live-Registrierung
17.05.2017
Preis / Monat
Noch nicht bekannt
Kategorie
Business
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

So endet die Kunst-Szene: die neue Domainendung .art

Immobilien, Gold oder Aktien? Beim Thema Geldanlagen setzen Finanzexperten derzeit oft auf ein ganz anderes Pferd: Kunst hat sich in den vergangenen Jahren als erstaunlich krisensicher erwiesen. Weltweit freuen sich die einschlägigen Auktionshäuser über jährlich steigende Erlöse. Den größten Anteil am Kunstmarkt haben China und die USA, Deutschland liegt auf dem fünften Rang. Weltweit werden mit Kunstwerken mehr als 30 Milliarden Euro pro Jahr umgesetzt. Kunst hat also neben der kulturellen längst auch eine enorme wirtschaftliche Bedeutung - höchste Zeit also, dass die Kunstszene auch im Internet sichtbar vertreten ist. Die neue Top Level Domain (nTLD) .art soll künftig diese Rolle übernehmen.

Die Domainendung richtet sich an Künstler selbst ebenso wie an Museen, Galerien, Verlage oder Produzenten und Anbieter von Künstlerbedarf. Auch Akademien, Schulen, Kunstpreise und Kritiker zählen zur Zielgruppe für .art.

Die wichtigsten Vorteile der neuen Endung .art liegen in ihrer internationalen Verständlichkeit, der Möglichkeit, kurze und prägnante Domainnamen damit zu erschaffen sowie den eindeutigen Bezug zur Kunst zu demonstrieren.

Bewerber um die nTLD .art

So vielfältig die Nutzungsmöglichkeiten für die Top Level Domain .art sind, so lange ist die Liste der Bewerber um diese Endung:

  • Uniregistry, Corp.
  • Top Level Design, LLC
  • .ART REGISTRY INC.
  • UK Creative Ideas Limited
  • Baxter Tigers, LLC (Donuts Inc.)
  • Aremi Group S.A.
  • Top Level Domain Holdings Limited
  • Merchant Law Group LLP
  • Dadotart, Inc.
  • EFLUX.art, LLC

Alle Bewerbungen zu den neuen Top-Level-Domains müssen von der Internetverwaltung ICANN überprüft werden. Die Prüfungen laufen bereits. Da einige Bewerber im Auslosungsverfahren für den Prüfungsprozess jedoch relativ weit hinten im Feld gelandet sind (insgesamt gibt es aktuell rund 1900 Anträge für eine neue Top Level Domain), kann es bis zur tatsächlichen Einführung der Endung .art noch dauern.

Wir bieten ab sofort die Möglichkeit, Ihre Domainnamen in Kombination mit der nTLD .art vorzubestellen, natürlich kostenlos und unverbindlich.

Unternehmen, die uns vertrauen