.events Domain

  • nur 2,30 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
2,30 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
114,24 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.events Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .EVENTS? Events
Wieviele Zeichen muss eine .EVENTS-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .EVENTS-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Ja
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .EVENTS-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .EVENTS-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

.events - die Domainendung für große Erlebnisse

Ob Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen oder Musicals: Live-Events aller Art erfreuen sich wachsender Popularität. Die Umsätze der Veranstalter von kleinen und großen Events erreichen in Deutschland Jahr für Jahr neue Rekordhöhen. Mit der neuen Top Level Domain (nTLD) .events bekommen Veranstalter jetzt bald ein Marketing-Tool an die Hand, mit dem sie die Besucherzahlen weiter steigern können.

Die neue Domainendung bietet sich aber nicht nur für Veranstalter, sondern auch für spezialisierte Event-Agenturen an, die ihre Dienstleistung so klarer bewerben können. Und natürlich kann .events auch als Endung für ein einzelnes Event genutzt werden. Die neue TLD eröffnet also eine ganze Reihe neuer Optionen.

Unternehmen, die uns vertrauen