.family Domain

  • nur 3,00 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
3,00 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
99,96 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.family Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .FAMILY? Family
Wieviele Zeichen muss eine .FAMILY-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .FAMILY-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .FAMILY-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .FAMILY-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Es bleibt in der Familie: die neue Domainendung .family

Familie hat heute viele Gesichter: Ganz klassisch mit Mutter, Vater, Kind. Oder in der Patchwork-Variante. Oder alleinerziehend. So unterschiedlich Familien sind, so unterschiedlich sind natürlich auch die Herausforderungen, vor denen sie stehen oder die Wünsche, die sie haben. Ein Blick ins Netz zeigt, wie breit die Themenpalette rund um Familienfragen ist - und wie häufig Eltern ihren Informationsbedarf inzwischen online decken. Die neue Top Level Domain (nTLD) .family macht es Familien in Zukunft leichter, für sie relevante Adressen im Netz zu entdecken.

Mit .family Familien vernetzen

Die neue Domainendung .family kann in den unterschiedlichsten Bereichen genutzt werden - etwa von Ratgeber-Seiten, öffentlichen Informationsseiten, Charity-Projekten oder als Plattform für Communities. Denkbar sind zum Beispiel Adressen wie hamburg.family oder gesundheit.family. Allerdings gibt es aktuell noch keine genauen Informationen dazu, wer künftig .family-Domains nutzen darf, welche Registrierungsbedingungen und welche Gebühren gelten.

Drei Kandidaten haben .family im Visier

Familien sind ein großer Wirtschaftsfaktor - das lässt sich auch an der Zahl der Bewerber um die neue Domainendung .family ablesen: Mit Donuts, Google und Uniregistry sind drei Bewerber ins Rennen um die nTLD gegangen. Die Internetverwaltung ICANN muss alle drei Bewerbungen überprüfen. Sind alle korrekt, müssen sich die Kandidaten untereinander einigen beziehungsweise die Domainendung in einer Auktion ersteigern.

Registrierungsphase für erste nTLDs beginnt im ersten Quartal 2014

In den kommenden Jahren werden neben .family mehrere 100 neue Top Level Domains eingeführt. Nach dem derzeitigen Zeitplan der ICANN kann eine Registrierung der ersten neuen Domainendungen im ersten Quartal 2014 beginnen.

Haben Sie bereits Ihre persönliche .family-Wunschdomain im Blick? Dann bietet Ihnen checkdomain die Möglichkeit einer kostenlosen und unverbindlichen Vorbestellung - unser Support-Team informiert Sie gerne, wenn Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema haben und hält Sie über alle wichtigen Entwicklungen rund um .family auf dem Laufenden.

Unternehmen, die uns vertrauen