E-Mail-Programm einrichten: Office 365

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Microsoft Office 365 für die E-Mail-Nutzung
einrichten können.

1. Schritt

Rufen Sie sich als erstes den Microsoft Online Service Login auf und melden Sie sich dort mit
Ihren Zugangsdaten an.

2. Schritt

Sie gelangen zur Verwaltungsoberfläche von Office 365. Zuerst muss Ihre Domain zu "Office 365"
hinzugefügt werden. Klicken Sie dazu auf den Text "Hinzufügen und Überprüfen einer Domäne".

3. Schritt

Tragen Sie nun in dem Textfeld Ihren Domainnamen ohne http://www. ein und klicken Sie anschliessend auf
die Schaltfläche "Weiter".

4. Schritt

Als nächstes wird überprüft, ob die Domain rechtmäßig Ihnen gehört. Dazu muss in den Nameservern
ein TXT-Eintrag hinterlegt werden.

Wählen Sie in dem Pulldown-Menü "Allgemeine Anweisungen", damit Ihnen der entsprechende TXT-Eintrag
angezeigt wird.

Diesen Eintrag hinterlegen Sie in den Nameservereinstellungen, in Ihrem Kundenbereich auf checkdomain.de.

Eine Anleitung, wie Sie einen zusätzlichen Nameservereintrag hinterlegen, finden Sie hier.

5. Schritt

Nachdem Sie  ca. 2 - 6  Stunden gewartet haben (Bis sich die  Änderung der Nameserver
verbreitet hat dauert es eine Weile), können Sie Ihre Domain über den Administrationsbereich
von Office 365 überprüfen lassen.

Klicken Sie dazu auf die entsprechende Schaltfläche "Überprüfen".

6. Schritt

Ist die Domain erfolgreich überprüft worden, können die Nameserver für die Nutzung von Office 365
konfiguriert werden.

Wählen Sie im Administrationsbereich von Office 365 Ihre Domain aus.

Anschliessend klicken Sie auf "DNS verwalten", um sich die benötigten DNS-Einstellungen anzeigen zu lassen.

Tragen Sie nun, die Ihnen angezeigten Nameservereinträge im Kundenbereich auf checkdomain.de ein.
Bitte beachten Sie, dass der MX-Eintrag für Office 365 variiert.
Eine Anleitung, wie Sie einen zusätzlichen Nameservereintrag hinterlegen, finden Sie hier.

Wichtig: Es kann nochmals 2 - 6 Stunden dauern bis der E-Mailversand einwandfrei funktioniert.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen