Wie kann ich eine Datensicherung für meine E-Mails durchführen?

Es ist jederzeit möglich ein eigenes Backup seiner persönlichen Daten selber durchzuführen. Wichtig hierbei ist das
es verschiedene Backups gemacht werden können. z.B. von Ihrer Homepage (Webspace),
von Ihrer Datenbank und von Ihren E-Mails.

Das Backup Ihrer E-Mails wird in den nächsten Schritten beispielhaft in Thunderbird erklärt.

Alternativ können Sie Ihre Daten auch über das Checkdomain-Backup-System sichern.

Datensicherung über den Kundenbereich

1. Schritt

Der einfachste Weg die eigenen E-Mails zu sichern ist über eine Mail-Software wie z.B. den kostenlosen Thunderbird.
Vorab der Unterschied zwischen POP3 und IMAP:
Bei POP3 werden die E-Mails vom Server auf Ihren Computer heruntergeladen und verschwinden in
der Regel vom Server.
Bei IMAP werden die E-Mails direkt auf dem Server gelesen, bearbeitet und verschickt. Heisst: Wenn Sie eine
E-Mail angucken, ist diese auch noch auf dem Server. Wenn Sie eine E-Mail löschen verschwindet diese
auch auf dem Server.

Bei jeder uns bekannten Mail-Software gibt es die Möglichkeit, die Nachricht z.B.  beim Abruf über
POP3 die Nachrichten auf dem Server zu belassen und in der Regel auch einen Zeitraum anzugeben,
nach wie vielen Tagen die Mails serverseitig gelöscht werden sollen.

Beim Thunderbird finden Sie die Einstellung, indem Sie sich unter dem Karteireiter "Extras" den Punkt"Konten-Einstellungen..." aufrufen.

2. Schritt

Wenn Sie ihr Postfach sehen, befindet sich darunter ein Punkt mit Namen "Server-Einstellungen" hier erscheint der Punkt "Nachricht auf dem Server belassen"

WICHTIG: Beachten Sie hierbei bitte unbedingt, dass der E-Mail-Speicher eines Postfaches auch an seine Grenzen kommen kann und unter Umständen, wenn dieser voll ist, keine E-Mails mehr zugestellt werden können.

3. Schritt

Hier ist wichtig, ab und an unwichtige Mails zu löschen oder die ggf. über Thunderbird in einen lokalen Ordner zu verschieben. Das geschieht, indem man sich z.B. einen Ordner mit Namen Backup anlegt.

4. Schritt

Jetzt kann man die gewünschten E-Mails markieren und anschließend in den Backup-Ordner kopieren.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen