Wie kann ich eine Domainliste erstellen?

Die Auflistung der Domains kann als CSV-Liste exportiert werden. Die Liste enthält die folgenden Angaben.

- Domainname
- Registriert am
- Abgerechnet bis
- Nutzung im Paket Ja/Nein
- ggf. in welchem Paket die Domain genutzt wird
- ggf. den FTP-Login, wenn die Domain in einem Paket genutzt wird
- genutzte Nameserver der jeweiligen Domain

Schritt 1

Auf unserer Startseite unter www.checkdomain.de klicken Sie rechts oben auf "Login" um sich in Ihren Kundenbereich einzuloggen.

Sie gelangen zum Login-Formular, in dem Sie Ihr Kundenlogin oder E-Mail-Adresse und Ihr Kundenpasswort eintragen und anschließend auf den Button "Login" klicken.

Schritt 2

Sie befinden sich nun in Ihrem Kundenbereich. In der linken Navigation klicken Sie auf den Navigationspunkt "Domains".

Schritt 3

Klicken Sie in der Domainübersicht unten rechts auf die Schaltfläche "exportieren".

 

Schritt 4

Im jetzt erscheinenden Bildschirm setzen Sie den Punkt vor "Datei speichern".

Und klicken anschließend auf die Schaltfläche "Ok".

Schritt 5

Die Liste kann jetzt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie z.B. Excel oder Open Office Calc geöffnet werden. Hinweis: In den Optionen des Tabellenkalkulationsprogrammes, muss für eine korrekte Darstellung, beim Öffnen der Datei "Getrennt" und "Komma" ausgewählt sein.

Im unteren Bild sehen Sie ein Beispiel, wie die Liste angezeigt wird.