In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen Providerwechsel von Strato zu checkdomain vorbereiten können.

Schritt 1

Melden Sie sich in Ihrem Kundenbereich bei Strato an.

Schritt 2

Nun klicken Sie im oberen Menü auf "Mein Vertrag" und wählen "Vertragsänderung" aus.

Anschließend im Menü auf der linken Seite "Kündigung und Storno" auswählen.

Schritt 3

In der nun erscheinenden Kündigungsübersicht, klicken Sie bei der Domain, welche Sie zu uns transferieren wollen auf "kündigen".

Wählen Sie im nächsten Schritt im Pulldown-Menü einen Kündigungsgrund und klicken rechts auf die Schaltfläche "Weiter".

 

Schritt 4

Als nächstes wählen Sie als Folgeprozess "Providerwechsel" und klicken auf die Schaltfläche "Weiter".

Bestätigen Sie Ihre Auswahl in dem Textfeld mit Ihren Kundenlogin-Passwort und klicken auf "Kündigung abschließen".

 

Zusatzinformationen

Sie erhalten nun eine E-Mail zur Kündigungsbestätigung und ggf. dem notwendigen Authcode für den Transfer Ihrer Domain.

Nachdem Sie den Authcode erhalten haben, können Sie den Transfer der Domain über den Bestellvorgang auf www.checkdomain.de starten.

Wichtig: Bei einigen Domainendungen wie z.B. .com/.net/.org oder den meisten nTLDs ist eine zusätzliche Bestätigung des Transfers
in einer sogenannten FOA-E-Mail notwendig, welche an den Domaininhaber / Admin-C gesendet wird.