Providerwechsel von united-domains zu checkdomain

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen Providerwechsel von united-domains zu checkdomain vorbereiten können.

Schritt 1

Laden Sie sich das Formular für die Freigabe zum Providerwechsel unter dem folgenden Link herunter:

https://help.united-domains.de/formulare/providerwechsel

Schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail, Fax oder Post an united-domains.

Nach Eingang des Formulars erhalten Sie innerhalb von 5 Tagen den Authcode für den Transfer per E-Mail zugesendet.

Zusatzinformationen

Nachdem Sie den Authcode erhalten haben, können Sie den Transfer der Domain über den Bestellvorgang auf www.checkdomain.de starten.

Wichtig: Bei einigen Domainendungen wie z.B. .com/.net/.org oder den meisten nTLDs ist eine zusätzliche Bestätigung des Transfers 
in einer sogenannten FOA-E-Mail notwendig, welche an den Domaininhaber / Admin-C gesendet wird.