WebSockets ist ein neuer Standard, welcher für einen schnellen Datentransfer bei Internetseiten oder Webanwendungen sorgt.

Im Opera-Browser sind WebSockets nicht automatisch aktiviert.

In dieser Anleitung, erfahren Sie wie Sie WebSockets im Opera Browser aktivieren.

Schritt 1

Geben Sie den folgenden Link in der Adressleiste Ihres Opera Browser ein und öffnen Sie diesen.

opera:config#Enable%20WebSockets


Schritt 2

Es erscheint der folgende Bildschirm:

Setzen Sie den Haken rechts vom Text "Enable WebSockets" und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern".

Bestätigen Sie die folgende Meldung mit "OK" und starten Sie Ihren Opera Browser neu, damit die Änderung wirksam wird.