Jede Domain (z.B. mustermann.de) wird von einem sogenannten Internet-Provider (Webhoster) verwaltet. Da jeder Internet-Provider unterschiedliche Preise und Leistungen anbietet, hat der Kunde die Möglichkeit, wenn er mit einem Anbieter unzufrieden ist, von diesem zu einem anderen zu wechseln.

Wenn eine Domain von einem Provider zu einem anderen Provider umzieht, bezeichnet man diesen Vorgang als "Providerwechsel" oder z.B. bei Umzügen von Domains mit der Endung .DE als "KK" (Konnektivitäts-Koordination).

Bei diesem Vorgang werden über die Vergabestelle wo die Domain registriert ist, die Rechte zur Verwaltung der Domain von einem auf den anderen Provider übertragen.

Wichtiger Hinweis

Bei einem Providerwechsel wird nur die Domain, jedoch nicht z.B. Ihre Internet-Präsenz umgezogen. Vor einem Providerwechsel sollten Sie sich in jedem Fall Ihre Daten z.B. von Ihrer Internet-Präsenz sichern.