Bei allen Domains, die zusammen mit Ihrem Webhosting-Paket genutzt werden, haben Sie die Möglichkeit, festzulegen, ob die einzelnen Domains in das gleiche oder ein in eigenes FTP Verzeichnis zeigen sollen. Durch diese Einstellung können Sie festlegen welche Inhalte (gleiche oder unterschiedliche Homepage) angezeigt werden sollen.

Schritt 1

Auf unserer Startseite unter www.checkdomain.de klicken Sie rechts oben auf "Login" um sich in Ihren Kundenbereich einzuloggen.

Sie gelangen zum Login-Formular, in dem Sie Ihr Kundenlogin oder E-Mail-Adresse und Ihr Kundenpasswort eintragen und anschließend auf den Button "Login" klicken.

Schritt 2

Sie befinden sich nun in Ihrem Kundenbereich. In der linken Navigation klicken Sie auf den Navigationspunkt "Webhosting".

Schritt 3

Im folgenden Menü klicken Sie auf die Schaltfläche "Paketdomains verwalten".

Schritt 4

In dem erscheinenden Bildschirm, klicken Sie bei der Domain, bei welcher das Hauptverzeichnis geändert werden soll, auf die Schaltfläche "Bearbeiten".

Markieren Sie jetzt das runde Feld vor "Verzeichnis:" und tragen in das Textfeld den gewünschten Verzeichnisnamen ein. In unserem Beispiel "/mustermann.in".

Bestätigen Sie anschließend Ihre Eingaben mit einem Klick auf die Schaltfläche "Speichern".

Bitte beachten Sie, dass Sie die Dateien für die Website, für die ein zusätzliches Verzeichnis angelegt wurde, auch in das entsprechende Verzeichnis hochladen.