Wie kann ich mich schützen?

- Halten Sie Ihr CMS (z.B. WordPress oder Joomla) und die Plugins immer aktuell

- Installieren Sie nicht einfach jedes Plugin/Theme, sondern informieren Sie sich auch darüber.

- Installieren Sie bekannte Security Plugins

- Newsletter des CMS oder Shopherstellers abonnieren (um Infos über
Updates/Sicherheitslücken zu erhalten)

- Verwenden Sie sichere Passwörter. Wird ein Passwort z.B. an einen Webdesigner etc.
rausgegeben, ändern Sie dieses wieder, wenn die Zusammenarbeit abschlossen ist.

- Verwenden Sie verschlüsseltes FTP "ftpes" (explizite Verschlüsselung).
Wie Sie eine ftpes Verbindung in verschiedenen FTP-Programmen einrichten, wird in unseren
Anleitungen zur Einrichtung von FTP-Programmen erklärt.

- Aktuelle Antivirensoftware auf dem lokalen PC verwenden

- Halten Sie Ihren lokalen PC aktuell (Windows Update, Adobe Produkte, Java etc)

- Legen Sie regelmäßig (lokale) Backups von den Daten Ihrer Website an

- Legen Sie die E-Mail-Adressen webmaster@[DOMAIN] oder info@[DOMAIN] an.
Google schreibt zum Beispiel an diese Adressen, um über eine Sperrung zu informieren.

Durch diese Maßnahmen kann das Risiko minimiert werden, einen totalen Schutz gibt es allerdings nicht.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen