Probleme mit Umlaut-Domains

Beim Aufruf einer Umlaut-Domain wird diese durch Ihren Browser (z.B. Firefox, Safari, Chrome, Internet-Explorer) in den sogenannten Punycode umgewandelt, damit die Umlautdomain technisch verarbeitet werden kann. Zum Beispiel:

Domainname: müller.de
Umgewandelt in: xn--mller-kva.de

Einige Programme (vor allem Ältere) unterstützen diese Umwandlung leider noch nicht, wodurch es gerade beim Versand von E-Mails an Adressen mit Umlauten zu Fehlern kommt.

Eine Erklärung was Umlaut-Domains sind, finden Sie hier:

Was sind Umlaut-Domains (IDN)

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen