Während der Anfangszeiten des Internets konnte ein neues Unternehmen mit dem Wunsch einer Internetpräsenz einfach den Markennamen als Domain-Namen verwenden, ohne diesem zusätzliches Branding hinzuzufügen. So entschieden sich beispielsweise Intel für intel.com oder HP für hp.com. Das mag damals zwar noch möglich gewesen sein, doch mittlerweile sehen die Dinge ganz anders aus.  Dein Domain-Name ist ein entscheidender Aspekt Deiner Website und muss ernsthaft durchdacht und wohl überlegt sein. […]

weiterlesen