.net Domain

  • nur 1,58 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
1,58 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
78,91 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.net Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .NET? International
Wieviele Zeichen muss eine .NET-Domain mindestens haben? 2 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .NET-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Ja
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Ja
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .NET-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .NET-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .net-Domain

Nicht nur für Netzwerker: Die Domainendung .net

Die .net-Domain zählt zu den Klassikern unter den generischen Domainendungen. Sie ging – gemeinsam unter anderem mit der .com-Domain und der .org-Domain – im Januar 1985 an den Start, war also eine der ersten gTLDs (generischen Top Level Domains) überhaupt. Aktuell sind 15 Millionen .net-Domains registriert (Stand: September 2015). Die .net-Domain rangiert in der TLD-Rangliste auf dem vierten Platz, hinter der .com-Domain, der .tk-Domain und der deutschen .de-Domain.

Global und noch immer innovativ: wie .net die Netzwelt eroberte

Das Kürzel .net leitet sich von "Netzwerk" beziehungsweise Network ab. Ursprünglich war .net als Domainendung für Organisationen gedacht, die im Bereich der Netzwerk-Technologien oder als Internet-Dienstleister aktiv sind. Daran wurde sich allerdings nie strikt gehalten, weshalb die .net-Domain mittlerweile offiziell jedem frei zur Verfügung steht.

Die Endung .net wird häufig als Alternative gewählt, wenn die Kombination aus gewünschter Adresse und der Endung .com bereits vergeben ist. Ebenso wie .com gilt .net als eine globale Endung, die nicht an ein Land gebunden und überall verständlich ist. Da die .net-Domain zu den sechs allerersten TLDs überhaupt gehört und eine entsprechend lange Geschichte hat, verfügt sie über einen hohen Wiedererkennungswert und gilt als vertrauenswürdig. Dank ihrer ursprünglichen Bedeutung wird sie außerdem mit Innovationen und Offenheit verbunden.

Die Vergabestelle der Domainendung .net

Verantwortliche Vergabestelle für .net-Domains ist das US-amerikanische Unternehmen Verisign. Verisign kaufte sich die Vergaberechte im Jahr 2000 durch die Übernahme eines anderen Unternehmens. Mittlerweile zählt das Unternehmen zu einem der wichtigsten Domainspezialisten weltweit. Neben der .net-Domain ist es unter anderem auch für folgende TLDs verantwortlich:

Eine Gesamtübersicht der von Verisign verwalteten Domainendungen finden Sie hier.

Die Registrierung Ihrer Endung .net

Die Registrierung einer Adresse mit der Domainendung .net ist nur über zugelassene Domain-Registrierer möglich - etwa über checkdomain. Mit unserer Domain-Suche können Sie ganz einfach und in Echtzeit überprüfen, ob Ihre Wunschadresse noch frei ist. Alle weiteren Infos zur Registrierung - rechtliche Details, Kosten, Laufzeit - liefern wir Ihnen natürlich gleich mit! Gut zu wissen: Eine .net-Domain muss aus mindestens zwei Zeichen bestehen. Die Länge darf 50 Zeichen nicht überschreiten. Du kannst für den Domainnamen deutsche Umlaute verwenden. Außerdem kann der Name auch ausschließlich aus Ziffern bestehen.

Sollten Sie dazu noch Fragen haben oder Unterstützung bei Ihren Online-Plänen benötigen, hilft Ihnen der checkdomain-Support gerne weiter. Schicken Sie uns eine Mail, rufen Sie uns an oder melden Sie sich über den Chat – unser Team weiß garantiert die Lösung!

Unternehmen, die uns vertrauen