Fantastic Support

Kann ich eine Subdomain als MX-Eintrag für alle Domains nutzen?

Es ist durchaus möglich, eine Subdomain als MX einzutragen. Beispielsweise "emailserver.meine-domain.de": Subdomain ist "emailserver" und die Domain (Zone) "meine-domain.de". Im Beispiel nehmen wir die 127.0.0.1 (localhost) als IP-Adresse.

Da es sich um eine Subdomain handelt, muss diese Subdomain logischerweise erstmal in der Domain (Zone) bekannt gemacht werden. Also ist bei der Domain (Zone) "meine-domain.de" im Nameserver folgender Eintrag nötig:

Name: emailserver   Type: A   Wert:   127.0.0.1

Wenn Sie jetzt für eine andere Domain (z.B. "mein-kunde.de") als MX "emailserver.meine-domain.de" nutzen möchten, dann muss bei der Domain (Zone) "mein-kunde.de" folgender Eintrag gesetzt werden:

Type: MX   Wert: emailserver.meine-domain.de.
(Es kommt KEIN Eintrag bei Name rein!)

Dann zeigt der MX der Domain "mein-kunde.de" auf "emailserver.meine-domain.de" und diese Subdomain wiederum auf die IP 127.0.0.1

Diese Subdomain "emailserver.meine-domain.de" können Sie dann für alle Ihre Domains bei Checkdomain.de als "MX-Record" nutzen und brauchen lediglich die IP-Nummer der Subdomain ändern, falls Sie auf ein anderen Email-Server wechseln.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen