.ac Domain

  • nur 5,75 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis/Monat
5,75€
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
35 Tage
Einrichtungskosten
0,00€
Gebühr bei Transfer
0,00€
Gebühr bei Update
0,00€
Gebühr bei Restore
121,38€
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00€
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.ac Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .AC-Domain? Himmelfahrtsinsel
Wieviele Zeichen muss eine .AC-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .AC-Domain maximal haben? 60 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistungen

  • Live-Registrierung von .AC-Domains (sofern möglich).
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .AC-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .AC-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 35 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .ac-Domain

Kein Himmelfahrtskommando: Die Domainendung .ac

Eine kleine Insel mitten im Südatlantik, einsam zwischen Südamerika und Afrika gelegen: Ascension, auch Himmelfahrtsinsel genannt, ist alles andere als der Nabel der Welt. Ihren Namen erhielt die zum britischen Überseegebiet gehörende Insel einst, weil sie an Christi Himmelfahrt entdeckt wurde. Und die Insel spielt tatsächlich bis heute eine wichtige Rolle für die Raumfahrt: Sowohl ESA wie NASA haben hier Bodenstationen aufgebaut. Seit 1963 werden auf der Himmelfahrtsinsel Höhenforschungsraketen gestartet. Die inseleigene, länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) .ac wurde dagegen erst 1997 eingeführt.

Seitdem wird sie von der Vergabestelle NIC.AC verwaltet. Angesichts der Einwohnerzahl von 885 wäre die Endung .ac eigentlich kaum erwähnenswert. Da sie aber gerne „zweckentfremdet“ verwendet wird, spielt sie auch global gesehen zumindest eine kleine Rolle: Einerseits wird .ac auch als Abkürzung für akademisch oder Akademie benutzt und von entsprechenden Einrichtungen eingesetzt. Andererseits ist sie bei vielen Aachenern beliebt – aufgrund der Übereinstimmung mit dem Autokennzeichen AC.

Die Vorgaben für die Registrierung einer .ac-Domain sind die üblichen:

  • Der Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen;
  • Er darf nicht länger als 63 Zeichen sein;
  • Sonderzeichen wie etwa Umlaute sind nicht erlaubt, gleiches gilt für lediglich aus Ziffern bestehende Domainnamen.

Unternehmen, die uns vertrauen