.art Domain

  • nur 2,30 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
2,30 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
99,00 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.art Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .ART? Art
Wieviele Zeichen muss eine .ART-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .ART-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .ART-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .ART-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

So endet die Kunst-Szene: die neue Domainendung .art

Immobilien, Gold oder Aktien? Beim Thema Geldanlagen setzen Finanzexperten derzeit oft auf ein ganz anderes Pferd: Kunst hat sich in den vergangenen Jahren als erstaunlich krisensicher erwiesen. Weltweit freuen sich die einschlägigen Auktionshäuser über jährlich steigende Erlöse. Den größten Anteil am Kunstmarkt haben China und die USA, Deutschland liegt auf dem fünften Rang. Weltweit werden mit Kunstwerken mehr als 30 Milliarden Euro pro Jahr umgesetzt. Kunst hat also neben der kulturellen längst auch eine enorme wirtschaftliche Bedeutung - höchste Zeit also, dass die Kunstszene auch im Internet sichtbar vertreten ist. Die neue Top Level Domain (nTLD) .art soll künftig diese Rolle übernehmen.

Die Domainendung richtet sich an Künstler selbst ebenso wie an Museen, Galerien, Verlage oder Produzenten und Anbieter von Künstlerbedarf. Auch Akademien, Schulen, Kunstpreise und Kritiker zählen zur Zielgruppe für .art.

Die wichtigsten Vorteile der neuen Endung .art liegen in ihrer internationalen Verständlichkeit, der Möglichkeit, kurze und prägnante Domainnamen damit zu erschaffen sowie den eindeutigen Bezug zur Kunst zu demonstrieren.

Unternehmen, die uns vertrauen