.coach Domain

  • nur 3,90 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
3,90 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.coach Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .COACH? Coach
Wieviele Zeichen muss eine .COACH-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .COACH-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Ja
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .COACH-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .COACH-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Ein Trainer für alle Lebenslagen: die nTLD .coach ist da

Vorbei die Zeiten, in denen nur Sportler einen Coach hatten. Heute gibt es Coaches für fast alle Lebenslagen und die unterschiedlichsten Bereiche: Ob beim Fitness- Training oder der Berufswahl – auf Wunsch begleitet uns ein Coach und unterstützt uns auf dem Weg zu unserem Ziel. Angesichts der boomenden Coaching-Branche erscheint es nur logisch, dass es auch eine passende neue Top Level Domain gibt: Mit .coach können sich Trainer, Begleiter und Mentoren optimal im Netz präsentieren.

Die Vergabestelle der Domainendung .coach

Die nTLD .coach startete am 30. Dezember 2014 in die Sunrisephase, die bis zum 28. Februar 2015 dauerte. Die allgemeine Registrierung begann dann am 11. März 2015. Zuständige Vergabestelle für die Domainendung .coach ist das US-amerikanische Unternehmen Donuts. Bei Donuts handelt es sich um ein Startup, das sich ausschließlich auf die neuen Domainendungen konzentriert. Neben Donuts hatte sich ursprünglich auch das Unternehmen Coach Inc., ein US-amerikanischer Hersteller von Luxus-Handtaschen um die neue Endung beworben. Nach einer gescheiterten Klage gegen Donuts hatte Coach Inc. im Sommer 2014 seinen Rückzug angekündigt, wenig später bekam Donuts den Zuschlag. Donuts hat sich bei der Internetverwaltung ICANN um insgesamt 307 nTLDs beworben. Neben .coach ist Donuts unter anderem zuständig für

Eine Gesamtübersicht der von Donuts verwalteten Domainendungen finden Sie hier.

In guten Händen mit .coach

.coach ist eine Endung, die sich an Trainer oder Mentoren aller Art wendet – prinzipiell steht sie aber auch allen anderen interessierten Nutzern offen. Coaches können mit Hilfe der neuen Top Level Domain ihre Trainingsprogramme zielgruppengerecht vermarkten – egal ob es um sportliche Ziele, um den Beruf oder auch psychologische Unterstützung geht. Darüber hinaus bietet sich die Endung .coach natürlich auch für Plattformen an, die Trainer vermitteln. Sie kann von Magazinen und Verbänden aus dem Trainings- und Fortbildungsbereich genutzt werden. Mit der neuen Domainendung bekommen Nutzer die Möglichkeit, prägnante, gut zu merkende Domainnamen zu schaffen. Für die Coaching-Branche wurde mit der .coach-Domain eine spezifische Alternative zu universal einsetzbaren TLDs wie der .de-Domain, .net-Domain oder der .com-Domain geschaffen.

Die Registrierung Ihrer Endung .coach

Für die Registrierung Ihrer .coach-Wunschdomain ist kein Trainingsprogramm nötig. Auch absolute Anfänger benötigen bei checkdomain nur wenige Minuten und Klicks für den Weg zur neuen Domain. Gehen Sie bitte zunächst auf unseren Domaincheck und überprüfen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Wunschdomain. Geben Sie dann die erforderlichen Informationen ein. Anschließend müssen Sie nur noch etwas geduld haben, bevor Sie mit Ihrem neuen Onlineprojekt durchstarten können! Sie haben noch weitere Fragen rund um die neuen Domainendungen oder auch das Webhosting à la checkdomain? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören – unser Support-Team erreichen Sie per Telefon, Mail oder Chat.

Unternehmen, die uns vertrauen