.dk Domain

  • nur 2,39 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis/Monat
2,39€
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00€
Gebühr bei Transfer
19,00€
Gebühr bei Update
19,00€
Gebühr bei Restore
39,00€
Gebühr bei Inhaberwechsel
19,00€
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.dk Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .DK-Domain? Dänemark
Wieviele Zeichen muss eine .DK-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .DK-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistungen

  • Live-Registrierung von .DK-Domains (sofern möglich).
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .DK-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .DK-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .dk-Domain

Kleines Land mit großem Ruf: die dänische Domainendung .dk

Dänemark ist zwar vergleichsweise klein, genießt aber dennoch weltweit eine große Bekanntheit. Das hat wohl vor allem mit dem Sinn der Dänen für schöne, gut gestaltete Produkte zu tun. Schon kleine Kinder freuen sich über die bunten Legosteine und wir Erwachsenen über tolle Möbel und Kleidung. Aufgrund ihrer großen Popularität finden sich viele dänischen Unternehmen im Internet auch unter .com-Domains. Die eigentliche länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) ist jedoch .dk.

Die zuständige Vergabestelle DK Hostmaster verzeichnet derzeit (Stand Februar 2016) gut 1,3 Millionen registrierte .dk-Domains – kein schlechter Schnitt angesichts von lediglich rund 5,5 Millionen Dänen.

Keine große Sache: Die Registrierungsbedingungen

Für die Registrierung einer .dk-Domain muss die ID des Personalausweises angegeben werden. Für Unternehmen wird die Angabe der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer benötigt.

Ansonsten gelten für die dänische ccTLD die üblichen Vorgaben: Ein Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen und darf nicht länger als 63 Zeichen sein. Deutsche Sonderzeichen beziehungsweise Umlaute sind nicht erlaubt. Ebenfalls ausgeschlossen: Domainnamen, die nur aus Ziffern bestehen.

Eine Besonderheit gibt es aber doch zu beachten: Die Vergabestelle der .dk-Domain verbietet es ausdrücklich, sogenannte Tippfehler-Domains zu registrieren – also Internetadressen, die durch Tippfehler Nutzer auf die Seite bringen, die eigentlich eine andere populäre Adresse ansteuern wollten. Wer es dennoch probiert, muss mit einer Löschung der Domain ohne vorherige Rückfrage rechnen.

Unternehmen, die uns vertrauen