.hm Domain

  • nur 6,25 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
6,25 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
35 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
34,27 €
Gebühr bei Update
34,27 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
34,27 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.hm Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .HM? Heard- und McDonald-Inseln
Wieviele Zeichen muss eine .HM-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .HM-Domain maximal haben? 60 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .HM-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .HM-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 35 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .hm-Domain

Die Heard und McDonald Inseln sind eine sub-antarktische Inselgruppe, die sich im südlichen indischen Ozean befindet. Benannt sind die beiden Inseln nach John Heard und William McDonald, die diese im 19. Jahrhundert entdeckten. Vorerst in englischem Besitz wurde die Inselgruppe im Jahre 1947 an Australien übergeben. Seit 1997 zählen die Heard- und McDonald Inseln zum Weltnaturerbe, ernannt von der UNESCO. Die als Naturschutzgebiet ausgerufene Inselgruppe ist nicht von Menschen, sondern ausschließlich von Seehunden und Vögeln bewohnt. Die Inselgruppe umfasst insgesamt eine Größe von 421 Quadratkilometer, wobei die Heard Insel mit 368 Quadratkilometer die größte Fläche einnimmt. Charakteristisch für die Heard Insel ist als höchste Erhebung der 2745 Meter hohe aktive Vulkan Big Ben. Er ist gleichzeitig der größte Berg Australiens. Mit seinem Umfang von 20 Kilometer bedeckt er fast die gesamte Fläche der Heard Insel. Circa 80% der Insel ist durch eine große Eisfläche bedeckt. Die McDonald Insel umfasst gerade mal einen Umfang von 1 Quadratkilometer. Bis 1955 existierte eine von der ersten australischen antarktischen Forschungsexpedition (ANARE) erbaute Forschungsstation. Auch Forscherteams aus den USA sowie Frankreich fanden sich in den 70iger Jahren zu Forschungszwecken auf der Heard Insel ein. Aufgrund der weiten Entfernung zum Festland, sowie den extremen Wetterbedingungen sind die Heard- und McDonald Inseln eine Inselgruppe, die kaum besucht wird. Lediglich 400 Personen Jahr erhalten von Australien pro Jahr das Recht die Inseln zu besuchen.

Unternehmen, die uns vertrauen