Hochzeitshomepage erstellen

Immer mehr Paare möchten eine Hochzeits-Homepage erstellen, welche nicht nur die Vorfreude auf den großen Moment steigert, sondern auch den organisatorischen Aufwand spürbar verringert.

So einfach erstellen Sie eine Hochzeits-Homepage

Mit unserem Homepage-Baukasten ist der Aufbau einer attraktiven Hochzeitsseite sehr einfach. Entdecken Sie jetzt unsere hochwertigen Designvorlagen und zahllose Features, mit denen Sie Ihre Seite sowohl ästhetisch als auch funktional perfekt gestalten können. Hierzu sind keine technischen Vorkenntnisse in Sachen Webdesign erforderlich.

  • Wählen Sie eine Vorlage für Ihre Website aus
  • Veröffentlichen Sie die wichtigsten Daten zu Ihrer Hochzeit
  • Laden Sie die schönsten Bilder in eine Bildergalerie
  • Erstellen Sie einen Blog, um die schönsten Momente zu teilen
Homepage Baukasten, Vorlage für Hochzeitshomepage
Homepage Baukasten, Hochzeitshomepage, verschiedene Bildschirmgrößen

Was eine Hochzeitshomepage alles kann

Wenn Sie der schriftlichen Einladung zu Ihrer Hochzeit eine Webadresse zur dazugehörigen Homepage beifügen, können Sie Ihre Gäste mühelos auf dem aktuellen Stand halten. Informieren Sie auf der Internetseite über organisatorische Neuigkeiten, verlinken Sie gute Quartierempfehlungen, fügen Sie eine Google Maps Wegbeschreibung hinzu oder installieren Sie ein Widget, das die Zusagen Ihrer Gäste sammelt. Vielleicht möchten Sie auch einen Bericht über Ihre Eindrücke vom Testmenü verfassen, um so die kulinarische Vorfreude der Teilnehmer zu steigern. Nicht zuletzt helfen auch schöne, persönliche Fotos dabei, Freunde und Familienmitglieder in festliche Stimmung zu bringen. Auch Abstimmungstools können Sie dazu nutzen, um Ihre Gäste in die Vorbereitungen einzubeziehen. Überlassen Sie die Auswahl der Musik einer Mehrheitsentscheidung. Oder stellen Sie verschiedene Menüs zur Wahl. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn Sie Ihre persönliche Hochzeitshomepage erstellen.

Homepage Baukasten, Hochzeitshomepage erstellen

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Eine eigene Webseite ohne Vorkenntnisse zu erstellen war noch nie so einfach. Überzeugen Sie sich selbst, wie schnell Sie mit dem Homepage-Baukasten von checkdomain Webseiten erstellen können.

Probieren Sie verschiedene Designs aus und machen Sie sich mit den vielfältigen Funktionen vertraut - Wenn Sie innerhalb der ersten 30 Tage nicht zufrieden sind, bekommen Sie Ihr Geld zurück.

Hochzeitshomepage erstellen

Unsere Design-Vorlagen

Wählen Sie jetzt ein Template aus

Homepage Baukasten, Vorlage für Hochzeitshomepage

Nach der Hochzeit – teilen Sie die schönsten Bilder mit Ihren Gästen!

Homepage für Hochzeit: Auch nach dem großen Tag bietet Ihnen die Hochzeitswebsite noch viele Möglichkeiten, schöne Erinnerungen an das Fest zu teilen und zu bewahren. An erster Stelle zu nennen sind natürlich die Hochzeitsfotos und -videos, die Sie gemeinsam mit Ihren Gästen genießen sollten. Bitte achten Sie im Fall einer öffentlich zugänglichen Seite jedoch darauf, das Einverständnis aller abgebildeten Personen sowie die Erlaubnis der Fotografen einzuholen, ehe Sie Bilder online stellen.

Alternativ haben Sie natürlich immer auch die Möglichkeit, Ihre Homepage mit einem Zugangsschutz auszustatten und Passwörter nur an die unmittelbar Beteiligten zu vergeben. Auch an Ihrer Hochzeitsreise können Sie die Nutzer Ihrer Homepage teilhaben lassen, und zwar schon vor Ihrer Heimkehr. Mit unserer App haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Änderungen schnell und bequem über Ihr Tablet vorzunehmen. Laden Sie neue Bilder und Texte hoch, während Sie gemeinsam am Strand sitzen, und freuen Sie sich über Rückmeldungen Ihrer Nutzer, indem Sie Ihrer Seite eine Kommentarfunktion hinzufügen.

Unsere Tarife für Sie

Wir haben für jeden etwas dabei, egal ob private Homepages, funktionale Firmen-Homepages oder vertriebsorientierte Business-Websites. Mit unseren Tarifen gewinnen Sie garantiert
  • 1 Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland), Mindestlaufzeit: 12 Monate, Kündigungsfrist: 30 Tage
  • 2 Folgende Domainendungen können Sie kostenlos für den Homepage-Baukasten benutzen: de, com, net, org, info, biz, eu, at, ch, li, co.uk, mobi, dk, nl, it
Lassen Sie sich Ihre professionelle Website von uns erstellen

Sie haben kein Zeit Ihre Website selbst zu erstellen? Kein Problem - Mit unserem neuen Website-Service erstellen wir für Sie Ihre Website. Inklusive Domain, E-Mail-Adressen und Update-Service. Alles aus einer Hand.

Jetzt mehr erfahren
Jörg D.
Design Service

Homepage für Hochzeit wie funktioniert die Einrichtung?

Wählen Sie Ihren gewünschten Tarif sowie eine geeignete Domain. Nach der Registrierung Ihrer Webadresse kann es auch schon losgehen. Unser kostenloser Homepage-Baukasten begeistert durch intuitive Bedienbarkeit, attraktive Designvorlagen und eine große, frei nutzbare Bildergalerie.

Alle in unserem Baukasten erstellten Websites sind responsiv, das bedeutet: Sie passen sich automatisch jeder vorhandenen Bildschirmgröße an und bauen blitzschnell auf. Damit gehören ärgerliches Querscrollen und lange Ladezeiten endgültig der Vergangenheit an. Legen Sie sofort los, statt sich mit technischen Details zu belasten: Wählen Sie Ihr Design, setzen Sie individuelle farbliche Akzente, laden Sie Texte und Bilder hoch und experimentieren Sie mit unserer großen Auswahl praktischer Widgets. Falls Sie bereits Erfahrung mit der Erstellung von Internetseiten haben, können Sie zusätzlich auf die HTML- und CSS-Strukturen Ihrer Homepage zugreifen, um individuelle Änderungen vorzunehmen. Notwendig für ein professionelles Ergebnis ist dies jedoch nicht. Auch wenn Sie die Designvorlagen unverändert belassen, dürfen Sie sich auf eine absolut perfekte Website freuen, die Ihrem großen Tag auch virtuell einen würdigen Rahmen verleiht!

Von der Hochzeitswebsite zur Familienhomepage

Sie finden, Ihre Hochzeitshomepage ist viel zu schön, um sie irgendwann einfach zu löschen? – Kein Problem: Nutzen Sie die Möglichkeit, sie nach und nach zu einer richtigen Familienhomepage auszubauen! Sie haben Zuwachs bekommen? Dann teilen Sie Ihre Freude und die schönsten Babyfotos doch einfach mit der ganzen Welt! Für neue Erdenbürger bieten große Internethändler übrigens die Möglichkeit, eine Baby-Wunschliste anzulegen. So können Sie Freunde und Verwandte immer diskret auf dem Laufenden halten, mit welchen Präsenten sie Ihrer jungen Familie eine besondere Freude bereiten könnten. Und wenn die Familie noch größer wird, hilft die Homepage bei der Organisation von Kindergeburtstagen und anderen Freizeitaktivitäten. Oder möchten Sie eine Gedenkseite für Ihre verstorbenen Urgroßeltern einrichten? – Kein Problem: Erweitern Sie gegebenenfalls einfach das gebuchte Paket und fügen Sie Ihrer Homepage weitere Unterseiten hinzu. Lassen Sie auf diese Weise eine richtige Familienchronik wachsen, an der Sie und Ihre Lieben dauerhaft Freude haben werden!

Benötigt eine Hochzeitsseite ein Impressum?

Mit einer eigenen Homepage haben Sie es in der Hand, welche Inhalte Sie welchem Personenkreis zugänglich machen möchten. Vergeben Sie Passwörter oder teilen Sie Ihre Inhalte mit der Öffentlichkeit. In jedem Fall gilt: Solange Sie dies ausschließlich zu privaten Zwecken tun und keinerlei geschäftliche Interessen mit Ihrer Seite verfolgen, benötigen Sie kein Impressum. Entscheiden Sie also ganz frei, ob Sie sich auf Ihrer Hochzeitshomepage mit vollem Namen zu erkennen geben und Ihren Wohnort nennen möchten oder nicht.

Fertige Galerie

Foto-Urheber: olegparylyak / 123RF Standard-Bild

Sie haben noch Fragen?

In unseren FAQs finden Sie die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Unser Homepagebaukasten ist für jeden geeignet! Ob Vorkenntnisse oder nicht, jeder kann aus dem nichts eine Website erstellen oder auf vorgefertigte Templates zugreifen und diese den eigenen Bedürfnissen anpassen. Es sind KEINERLEI Programmierungskenntnisse notwendig, um ein hübsches und professionelles Ergebnis zu erreichen. Doch auch die findigen Programmierer unter uns können Ihre Seite mit eigenem Code personalisieren.

Die eigene Website steht und fällt mit dem Domainnamen. Sollten Sie dazu schon eine gute Idee haben, können Sie hier prüfen ob Ihre Wunschdomain noch frei ist. Der Name sollte einen Wiedererkennungswert haben und auf den Inhalt der Seite schließen lassen. Alles was Sie sonst noch brauchen, ist in unserem Homepage-Baukasten verfügbar. Ob Bilder, Schriftarten oder vorgefertigte Templates, alles ist enthalten und kann kommerziell sowie privat genutzt werden.

Ein wichtiger Faktor ist der Domainname. Dieser bleibt bei den Benutzern Ihrer Website im Gedächtnis und sorgt für Wiedererkennungswert. Ein aufgeräumtes und übersichtliches Design verhilft den Nutzern sich gut auf Ihrer Website zurechtzufinden. Dies vermeidet Frustration und sorgt dafür, dass die Benutzer gerne wiederkommen. Sie sollten auf jeden Fall die wichtigsten Informationen auf den ersten Blick bereitstellen. Je nach Angebot auf Ihrer Seite könnten das die Öffnungszeiten sein, der Standort, Zahlungsmöglichkeiten (bei E-Commerce Shops) oder die wichtigsten Themen Ihres Blogs.

Eine Sitemap ist gerade für neue oder sehr umfangreiche Projekte von Vorteil, da sie den Suchmaschinen-Crawlern (Programme, welche die Indexierung für Suchmaschinen vornehmen und dafür sorgen, dass Ihre Seite in den Suchergebnissen auftaucht) die Indexierung Ihrer Website erleichtert. Erst wenn Ihre Website indexiert ist, taucht sie in den Suchmaschinenergebnissen auf. Eine gut strukturierte Website, wirkt sich auch positiv auf den Rang in den Ergebnissen aus.

Wer sich noch nicht schlüssig ist, wie viele beziehungsweise welche Unterseiten für die Webseite erstellt und wie sie angeordnet werden sollten, dem gibt ein Blick auf vergleichbare Homepages einen ersten Anhaltspunkt. Grundsätzlich gilt: Die Startseite ist immer die wichtigste Seite einer Website. Sie ist für die meisten Besucher der 'Eingang'. Die Startseite sollte einen guten Überblick über Ausrichtung und Inhalte geben und es ermöglichen, dass alle Nutzer schnell die Inhalte erreichen, nach denen sie suchen. Geht es um eine Unternehmensseite, sollten außerdem Seiten wie 'Leistungen', 'Referenzen', 'Kontakt' und 'Über uns' nicht fehlen. Unverzichtbar ist ein Impressum: Dieses ist nicht nur für gewerbliche, sondern auch für private Homepages gesetzlich vorgeschrieben. Wer gegen diese Vorschrift verstößt, riskiert eine Abmahnung.

Dies ist mit unserem Homepage-Baukasten sehr einfach. Sie können aus vielen vorgefertigten Designs auswählen oder sich dort inspirieren lassen. Es gibt für so gut wie jede Branche mindestens eine Vorlage, welche sich als Grundlage in jedem Fall gut eignet. Schauen Sie sich hier eine Auswahl von Vorlagen an. Sollte Ihnen ein Template gefallen, dass vielleicht für eine andere Branche gedacht ist, ist das auch kein Problem. Ersetzen Sie einfach die Fotos und Texte und schon entsteht aus der Friseur-Website die passende Seite für Ihr 5-Sterne Restaurant.

Kanäle von Facebook bis Instagram eröffnen Chancen, Reisende neugierig zu machen, auf Fragen zu antworten und mit Kundenrezensionen für sich zu trommeln. Im Homepage Baukasten ist Social Media fester Bestandteil. Alles, was Sie tun müssen, ist, Richtung Facebook & Co. (bzw. per Facebook Messenger für unkompliziertere Kommunikation) zu verlinken. Verwalten Sie Daten und Inhalte jederzeit und greifen Sie von jedem Ort auf Inhalte zu, um sie mit Social Media Kanälen zu synchronisieren.

Verzichten Sie nicht darauf, diese auf Ihrer Website auszuweisen. Channel Manager und Reservierungssystem lassen Sie alle gästebezogenen Daten von einem Ort aus verwalten. Sind Kalender und Buchungstool auf Facebook integriert, können Besucher bzw. Fans Ihren Buchungskalender sichten - und direkt über die Facebook Seite buchen.

Einen Domainnamen zu finden ist nicht immer einfach. Besonders dann, wenn die Wunschdomain schon belegt ist. Wichtig bei einem Domainnamen ist, dass er möglichst kurz und einprägsam ist. Ihr Kunde soll möglichst schnell und einfach Ihre Domain in der Suchleiste eingeben ohne sich zu verschreiben und die Domain nicht vergessen.

Google selbst sagt hierzu, dass eine Domain mit Keyword keine Ranking-Vorteile hat. Jedoch ist hier zu erwähnen, dass es sich immer gut macht, wenn die Domain schon sagt worum es im Allgemeinen geht. Ein Wasserbettenhersteller könnte zum Beispiel: 'peters-wasserbetten.de' heißen. So weiß jeder schon worum es geht, und wird, wenn er sich für Wasserbetten interessiert schneller auf diese Domain klicken, da der Nutzer weiß, was er zu erwarten hat.

Domains mit Bindestrichen haben oft das Problem, dass der potentielle Kunde nicht weiß, an welchen Stellen die Domain jetzt mit Bindestrichen geschrieben wird, und an welchen nicht. Deshalb empfehlen wir eher zu Domainnamen ohne Bindestrichen zu greifen. Zahlen in einer Domain können Sinn machen, wirken jedoch meistens etwas 'billig'. Benutzen Sie Zahlen nur, wenn es zum Markennamen gehört und es wirklich Sinn macht.

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten
Homepage-Baukasten
Erstellen Sie ohne jegliche Programmierkenntnisse Ihre eigene Homepage.
Website erstellen
Webhosting
Konzentrieren Sie sich voll auf Ihr Projekt! Leistung und Sicherheit inklusive.
Rankingcoach
Optimieren Sie Ihre Internetseite und erreichen Sie Top-Platzierungen.
Website optimieren
SSL-Zertifikate
Mehr Sicherheit für Ihre Website - schützen Sie sich vor Hackerangriffen.
Schnell schützen