Providerwechsel von united-domains zu checkdomain

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen Providerwechsel von united-domains zu checkdomain vorbereiten können.

Schritt 1

Laden Sie sich das Formular für die Freigabe zum Providerwechsel unter dem folgenden Link herunter:

https://help.united-domains.de/formulare/providerwechsel

Schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail, Fax oder Post an united-domains.

Nach Eingang des Formulars erhalten Sie innerhalb von 5 Tagen den Authcode für den Transfer per E-Mail zugesendet.

Zusatzinformationen

Nachdem Sie den Authcode erhalten haben, können Sie den Transfer der Domain über den Bestellvorgang auf www.checkdomain.de starten.

Wichtig: Bei einigen Domainendungen wie z.B. .com/.net/.org oder den meisten nTLDs ist eine zusätzliche Bestätigung des Transfers 
in einer sogenannten FOA-E-Mail notwendig, welche an den Domaininhaber / Admin-C gesendet wird.


War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben diesen Artikel bereits bewertet.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen