.catering Domain

  • nur 2,30 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
2,30 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
114,24 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.catering Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .CATERING? Catering
Wieviele Zeichen muss eine .CATERING-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .CATERING-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Ja
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .CATERING-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .CATERING-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Essen auf einen Klick: die neue Domainendung .catering

Vom „Essen auf Rädern bis hin zum schicken Hochzeits-Buffet: Der Begriff Catering deckt die unterschiedlichsten Facetten ab und steht für einen boomenden Markt. Essen bestellen statt selber zu kochen ist für viele Menschen längst Alltag. Wurde früher noch beim Pizza-Dienst oder dem Partyservice angerufen, wird die Bestellung mittlerweile immer häufiger über das Netz abgewickelt. Diesen Trend greift auch die neue Domainendung .catering auf.

Die Vergabestelle der Domainendung .catering

Die neue Top Level Domain (nTLD) .catering wird vom Unternehmen Donuts Inc. verwaltet und vergeben. Bei Donuts handelt es sich um ein Startup, das eigens gegründet wurde, um sich um neue Top Level Domains zu bewerben und für diese als Vergabestelle zu fungieren. Das Unternehmen hat bei der Internetverwaltung ICANN Bewerbungen für mehrere 100 neue Endungen eingereicht – weit mehr als alle anderen Konkurrenten. In vielen Fällen war Donuts bereits erfolgreich. Aktuell ist das Unternehmen bereits für rund 150 TLDs verantwortlich.

Dazu gehören zum Beispiel:

Eine Gesamtübersicht der von Donuts verwalteten Domainendungen finden Sie hier.

Schneller bestellen mit .catering

Die neue Domainendung .catering ist am 8. April 2014 in die Sunrise-Phase gestartet. Die allgemeine Registrierung begann am 18. Juni 2014. Die Endung .catering hat den großen Vorteil, dass sie fast überall auf der Welt verstanden wird. Wer in der Catering-Branche aktiv ist – vom lokalen Lieferservice über auf Events spezialisierte Dienstleister bis hin zu Flugzeug-Caterern – bekommt mit der neuen Endung eine interessante Alternative zu altbewährten TLDs wie der .de-Domain und der [".com-Domain](<a href=). Mit der neuen Domainendung .catering eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten, um leicht zu merkende, kurze und prägnante Domainnamen zu schaffen – auch in Kombination mit einem lokalen Bezug oder dem Hinweis auf die besondere Nische, in der sich ein Unternehmen bewegt.

Die Registrierung Ihrer Endung .catering

Frisches Essen für Kitas, aufwendige Buffets für Firmenfeiern, das Vorbereiten von Snacks für Flugreisen: Die Arbeitsfelder von Catering-Unternehmen sind vielfältig. Die Registrierung einer .catering-Domain steht allen Interessierten offen und ist genauso einfach wie die Bestellung einer Pizza: Gehen Sie im ersten Schritt bitte auf unseren Domaincheck und überprüfen Sie, ob die von Ihnen gewünschte Domain noch frei ist. Wenn ja, geben Sie im zweiten Schritt bitte die erforderlichen Angaben ein. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, leiten wir sofort die Registrierung Ihrer neuen .catering-Domain in die Wege.

Sollten Sie noch Fragen zur .catering-Domain oder den neuen Domainendungen allgemein haben: Melden Sie sich gerne bei uns – der checkdomain-Support kümmert sich schnell und persönlich um Ihr Anliegen!

Unternehmen, die uns vertrauen