.ch Domain

  • nur 1,39 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
1,39 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
69,00 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Zusätzliche Bemerkungen

Bei einem Inhaberwechsel beginnt die Laufzeit von neuem.

.ch Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .CH? Schweiz
Wieviele Zeichen muss eine .CH-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .CH-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Ja
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .CH-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .CH-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .ch-Domain

Wo das WWW entstand: die Schweizer Domainendung .ch

Schokolade, Banken, Käse und natürlich hohe Berge: Das dürfte den meisten Menschen auf Anhieb einfallen, wenn sie an die Schweiz denken. Weitgehend unbekannt ist dagegen die Tatsache, dass die Schweiz in der Entwicklung des Internets eine elementare Rolle spielte. Denn hier entwickelte der Brite Tim Berners-Lee 1989 am CERN-Institut in Genf die Grundlagen des WWW. Die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) der Schweiz ist sogar noch älter: Die .ch-Domain existiert bereits seit Mai 1987.

ccTLD mit Geschichte: die .ch-Domain

Falls Ihr Euch schon immer gewundert habt, weshalb CH als Kürzel für die Schweiz steht: CH kommt vom Lateinischen Confoederatio Helvetica, übersetzt Schweizerische Eidgenossenschaft. Eingetragen wurde die .ch-Domain vom Universitätsprofessor Bernhard Plattner – 1987 offenbar noch ein ganz unkomplizierter Vorgang: «Für das Anrecht auf .ch wiesen wir uns per E-Mail als die Fachpersonen aus, welche in der Schweiz für Computer-Netzwerke zuständig waren», erzählte Plattner später in einem Interview. Tatsächlich war die ccTLD ursprünglich nur für die Nutzung durch Hochschulen, Wissenschaftler und Unternehmen vorgesehen. Doch im Zuge der schnellen Entwicklung des WWW – eigentlich nur dafür gedacht, das Informations-Chaos in der Wissenschaftswelt in den Griff zu bekommen – wurde die Endung für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Interessant ist die .ch-Domain natürlich in erster Linie für alle Schweizer und Unternehmen, die in der Schweiz aktiv sind. Aktuell (Stand Sommer 2015) sind knapp 1,96 Millionen .ch-Domains registriert.

Die Vergabestelle der Domainendung .ch

Zuständig für die Verwaltung und den technischen Betrieb der Domainendung .ch ist die SWITCH, eine Stiftung. Nachdem der Universitätsprofessor Bernhard Plattner Geschäftsleiter der neu geschaffenen Vergabestelle geworden war, übertrug er der Stiftung die Länderkennung. Die SWITCH handelte bis Ende 2014 auch direkt mit .ch-Domains, musste dies nach jahrelangem Rechtsstreit mit verschiedenen Registraren aber einstellen. Das heißt, .ch-Domains können seitdem nur mehr über Registrare – wie etwa checkdomain – registriert werden. Bestehende, bei der SWITCH registrierte Domains müssen zu einem anderen Anbieter transferiert werden. Neben der .ch-Domain fungiert die SWITCH auch als Verwaltung für die Liechtensteiner ccTLD .li sowie für die neue Top Level Domain (nTLD) .swiss.

Die Registrierung Ihrer .ch-Domain

Die Registrierung einer Adresse mit der Domainendung .ch ist für alle interessierten Nutzer möglich – es ist dafür weder ein Wohn- noch ein Unternehmenssitz in der Schweiz nötig. Unsere Domain-Suche macht es Ihnen einfach, Ihre Wunschadresse zu finden. Alle weiteren Infos zur Registrierung - rechtliche Details, Kosten, Laufzeit - liefern wir Ihnen natürlich gleich mit!

_Gut zu wissen: Möchten Sie sich eine .ch-Domain sichern, brauchen Sie einen Domainnamen mit einer Länge von mindestens drei und höchstens 63 Buchstaben. Deutsche Umlaute sind erlaubt, ein Domainnamen alllein aus Zahlen dagegen nicht._

Sie benötigen noch weitere Auskünfte zur .ch-Domain oder dem Webhosting bei checkdomain? Dann melden Sie sich beim checkdomain-Support. Unser Team ist per Mail, im Chat, telefonisch und natürlich über die verschiedenen Social Media-Kanäle erreichbar.

Unternehmen, die uns vertrauen