.co Domain

  • nur 4,00 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
4,00 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.co Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .CO? Kolumbien
Wieviele Zeichen muss eine .CO-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .CO-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Ja
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .CO-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .CO-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .co-Domain

Domainendung mit viel Potenzial: Die kolumbianische ccTLD .co

.co ist die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) Kolumbiens, existiert bereits seit 1991 und gehört zu den Endungen, die außerhalb ihres Heimatlandes eine größere Rolle spielen als innerhalb. Beim Start von .co war zunächst die private Universidad de los Andes für die Verwaltung der ccTLD zuständig. Adressen mit der Endung .co konnten ausschließlich kolumbianische Staatsbürger und Unternehmen registrieren lassen.

Doch .co hatte aufgrund seiner Ähnlichkeit mit .com ein gewaltiges Potenzial, das sich auch die Universität nicht entgehen lassen wollte. Die kolumbianische Regierung widersetzte sich jedoch dem Vorhaben, mit der Endung weltweit Geld zu verdienen – woraufhin die Universität die unlukrative Verwaltung der ccTLD loswerden wollte.

.co als Alternative zu .com?

Eine Lösung für das Problem fand sich erst nach Jahren: 2010 wurde die .co Internet SAS als neue Verwaltung gegründet, die die Endung seitdem mit deutlich gelockerten Registrierungsbedingungen gewinnbringend vermarktet. Der Neustart für die Domainendung erfolgte am 20. Juli 2010. Schon bald danach waren mehr als eine Million .co-Domains registriert, die meisten davon in den USA und in Europa.

Eine .co-Domain registrieren – das sollten Sie wissen

Eine .co-Domain muss aus mindestens drei Zeichen bestehen und darf nicht mehr als 63 Zeichen lang sein. Deutsche Umlaute sind inzwischen erlaubt, ebenso wie zahlreiche Sonderzeichen anderer europäischer Sprachen. Nach wie vor nicht zugelassen sind dagegen Gleiches Domainnamen, die nur aus Ziffern bestehen. Weitere Infos zu dieser ccTLD erhalten Sie wie immer beim Support-Team von checkdomain.

Weitere .co-Domains

Unternehmen, die uns vertrauen