.jp Domain

  • 12,08 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
12,08 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
35 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Treuhandservice
9,48 € pro Jahr
Gebühr bei Restore
259,00 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
179,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Anmerkungen / Sonstiges

Es ist ein lokaler Ansprechpartner (Admin-C) in Japan erforderlich.

Für die Domainendung steht ein Treuhandservice zur Verfügung.

.jp Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .JP? Japan
Wieviele Zeichen muss eine .JP-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .JP-Domain maximal haben? 60 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .JP-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .JP-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 35 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .jp-Domain

Internet auf Japanisch: die Domainendung .jp

Sushi und Geishas, Mangas und schriller Pop, Mega-Citys und unberührte Natur: Japan ist in seiner Gegensätzlichkeit für uns Europäer nur schwer zu verstehen. Die Sprachbarriere fördert die Fremdheit noch zusätzlich, auch im Netz. Denn viele japanische Seiten sind für uns angesichts der Schriftzeichen unlesbar, eine englische Version gibt es nur selten. Zumindest die Seite des Japan Registry Services, der zuständigen Vergabestelle für die japanische Top Level Domain (ccTLD) .jp ist aber auch für Nicht-Japanologen zugänglich.

Selbstverständlich können auch englischsprachige Inhalte auf Seiten mit der Endung .jp veröffentlicht werden. Voraussetzung für die Registrierung einer entsprechenden Adresse ist jedoch eine ständige Postadresse (also ein Firmen- oder Wohnsitz) sowie ein ständiger Ansprechpartner in Japan. Sprich: Die Endung ist in erster Linie für Japaner bzw. japanische Unternehmen gedacht. Dementsprechend ist die Zahl der registrierten Domains angesichts von 127 Millionen Japanern nicht allzu groß: Im April 2016 verzeichnete die Vergabestelle knapp 1,4 Millionen .jp-Domains.

Mit einem kleinen Trick ist die Domainendung übrigens auch für Nicht-Japaner zugänglich: Sie können sich bei Bedarf mit einem Treuhand-Service behelfen, den zum Beispiel auch checkdomain anbietet. Gegen einen geringen jährlichen Aufpreis übernehmen wir die entsprechenden Formalien. Alle weiteren Infos dazu bekommen Sie beim checkdomain-Support.

Außerdem gut zu wissen: Eine .jp-Domain muss mindestens drei Zeichen lang sein und darf aus nicht mehr als 60 Zeichen bestehen. Sonderzeichen sind nicht erlaubt, ebenso wenig wie Domainnamen, die ausschließlich aus Ziffern bestehen.

Weitere .jp-Domains

Unternehmen, die uns vertrauen