.la Domain

  • nur 3,25 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
3,25 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
35 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Restore
114,24 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Zusätzliche Bemerkungen

Premiumdomains sind erheblich teurer. Leider wurde noch keine Liste mit den Premiumdomains von der Vergabestelle veröffentlich. Falls Sie eine Premiumdomain bestellen, fragen wir Sie, ob Sie Premiumdomain zu dem erhöten Preis erhalten möchten.

.la Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .LA? Laos
Wieviele Zeichen muss eine .LA-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .LA-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Ja
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .LA-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .LA-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 35 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .la-Domain

Laos oder Los Angeles? Die Domainendung .la

Woran denken Sie bei der Domainendung .la? Vermutlich erstmal an Los Angeles. Tatsächlich wurde die Top Level Domain über Jahre als Endung für die US-amerikanische Metropole vermarktet. Eigentlich handelt es sich dabei aber um die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) von Laos.

Die Endung .la wurde 1996 eingeführt und zunächst vom Unternehmen CentralNIC in London verwaltet. Die Briten vermarkteten die Endung ganz gezielt als City-Endung für LA. Die Laoten störte das lange Zeit wenig, was auch an der geringen Internetnutzung in dem asiatischen Land gelegen haben kann.

Gerade einmal 6000 Internetnutzer wurden dort im Jahr 2000 verzeichnet. Inzwischen gibt es fast eine Million Menschen, die Zugang zum Netz hat – und Laos hat den Kurs geändert und forderte die Rechte an .la zurück. Seitdem steht die Endung unter der Verwaltung des Lao National Internet Committee – ein Blick auf die Webseite der Vergabestelle zeigt, dass es bei .la aber zumindest derzeit noch mehr um Los Angeles als um Laos geht.

Die Vergabebedingungen für eine .la-Domain sind entsprechend liberal: Eine Registrierung steht jedem offen, es ist weder ein Wohn- noch ein Unternehmenssitz in Laos dafür nötig.

Die weiteren Registrierungsbedingungen:

  • Der Domainname muss aus mindestens 3 Zeichen bestehen;
  • Der Name darf nicht mehr als 63 Zeichen haben;
  • Sonderzeichen wie deutsche Umlaute sind nicht möglich;
  • Lediglich aus Ziffern bestehende Namen sind erlaubt.

Für die ccTLD .la existieren sogenannte Premiumdomains, die zu höheren Preisen verkauft werden. Sollten Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unseren Support – er kümmert sich für Sie um die Details!

Unternehmen, die uns vertrauen