.love-Domain

Erfolgreich mit der richtigen Domainendung
zum Beispiel mit .love

nur 3,99 € im Monat
Leicht zu merken und zu finden

Deutsche Sicherheits- und
Datenschutz-Standards

Echter Service,
persönlich und kompetent

Zahlen mit: PayPal, Kreditkarte,
Lastschrift oder Rechnung *

Preis / Monat
3,99 €
Einrichtungs­kosten
0,00 €
Mindestlaufzeit
12 Monate
Kündigungs­frist
14 Tage
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
149,00 €
Gebühr bei Inhaber­wechsel
0,00 €

Gute Gründe für eine Domain
bei checkdomain

Domaindatenschutz optional zubuchbar

Mit dem Domaindatenschutz anonymisieren wir deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer in den öffentlichen Whois-Verzeichnissen.

Komfortable Mailweiterleitung

Du kannst E-Mails kostenfrei an eine andere E-Mail Adresse weiterleiten.

Komfortable Domainweiterleitung

Jede bei checkdomain registrierte Internet-Adresse (Domain) kannst du nach Wunsch auch auf eine andere Adresse weiterleiten.

Deutscher Serverstandort

Datenschutz ist unser höchstes Gut, daher befinden sich unsere Rechenzentren ausnahmslos in Deutschland. Webhosting "Made in Germany", mit Sicherheit und 100% Ökostrom!

Persönlicher Experten Support

Solltest du doch mal Unterstützung brauchen: Wir helfen gerne. Unser Markenzeichen: Echter Service - persönlich, individuell und kompetent.


Über tausende von Kunden vertrauen täglich auf den Service von checkdomain


Sichere dir deine Domain!

Mit checkdomain funktioniert die Domainregistrierung schnell und einfach: Gib den Domainnamen in unseren Domaincheck ein und ermittele, ob deine Wunschadresse verfügbar ist. Eine Domain prüfen dauert so nur wenige Sekunden. Der Domain Check zeigt dir nicht nur an, welche Domains bereits vergeben sind, sondern listet auch freie Domains auf – gegebenenfalls findest du so schnell eine Alternative zu deinem Domain-Favoriten. Für die neuen, noch nicht gestarteten Top Level Domains (nTLD) bieten wir zusätzlich einen Service zum Domain reservieren. Und natürlich kannst du bei uns auch das Domainhosting buchen!

Alle Informationen

Hier findest du sämtliche Informationen über Eigenschaften, Leistungen, Service, Support und Abrechnungen der .love-Domain.
Wie viele Zeichen muss eine .love-Domain mindestens haben?
4 Zeichen
Wie viele Zeichen darf eine .love-Domain maximal haben?
63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden?
Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen?
Nein
Letter of Intent (Was hast du mit der Domain vor?)
Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle?
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung?
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten?
Live-Registrierung
Du wirst Inhaber und Admin-C der .love-Domain (Domaininhaber).
Weboberfläche zum Verwalten der .love-Domain
Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
Subdomains
Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
Mailweiterleitung
Kostenloser E-Mail Support.
Telefonsupport (nur Telekomkosten)
Kostenloser Support über unsere Online-Hilfe.
Verwaltungsoberfläche
Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .love-Domain

Die große Liebe online finden - .love hilft

Dem Liebesglück online auf die Sprünge zu helfen ist für Singles mittlerweile die normalste Sache der Welt. Im Netz lassen sich wunderbar Profile checken und Interessen miteinander vergleichen. Und das erste Kennenlernen ist etwas unverfänglicher als in einem Club oder einer Bar - wer von seinem Flirt genug hat, loggt sich zur Not einfach aus. Unbestritten ist die Suche nach der großen Liebe oder auch dem schnellen Online-Flirt einer der ganz großen Wachstumsbereiche im Netz. Entsprechend große Erwartungen setzen viele Experten in die neue Top Level Domain (nTLD) .love.

Die Vergabestelle der Domainendung .love

Manchmal muss man um seine Liebe kämpfen – vor allem, wenn jede Menge Konkurrenten mit im Spiel sind. So ähnlich sah es auch bei der neuen Domainendung .love aus: Gleich sechs Bewerber waren als künftige Vergabestelle im Rennen:

  • Top Level Domain Holding
  • Donuts
  • Famous Four Media
  • Merchant Law Group
  • Google
  • Uniregistry

Durchgesetzt hat sich im Rahmen einer Auktion schließlich der Bewerber Merchant Law Group. Dabei handelt es sich um ein kanadisches Rechtsanswalts-Unternehmen. Neben der .love-Domain hat sich die Merchant Law Group noch um sieben weitere nTLDs beworben, darunter die Endungen .art, .blog und .app.

Gelegenheit macht Liebe – die nTLD .love

Liebe findet sich im Internet in den unterschiedlichsten Spielarten - von der seriösen Partnervermittlungs-Plattform über Dating-Apps wie Tinder bis hin zu eindeutigen Hotline- Angeboten. Eine entsprechende Suche über Suchmaschinen bringt dementsprechend auch nur bedingt das Ergebnis, auf das der Nutzer gehofft hat. Mit der Domainendung .love soll das einfacher werden. Wo es im Netz um Liebe geht, soll künftig das .love-Label als Endung dranhängen - kurz, prägnant und international verständlich. Dabei kann Liebe natürlich im weiteren Sinne interpretiert werden: Mit Domainnamen wie music.love oder fashion.love lässt sich zum Beispiel auch eine ganz bestimmte Leidenschaft im Netz demonstrieren.

Die neue Domainendung .love startete am 6. Mai 2015 in die sogenannte Sunrise-Phase, in der eine Registrierung allein Markeninhabern und Unternehmern möglich ist, die im Trademark Clearinghouse angemeldet sind. Die Sunrise-Periode dauerte bis zum 5. Juli 2015. Die allgemeine Registrierung für alle Nutzer begann am 17. Juli. Mit der .love-Domain sollen Seitenbetreiber eine Alternative zu stark nachgefragten Endungen wie der .de-Domain oder der .com-Domain bekommen. Ein Ausweichen auf komplizierte, gekoppelte Domainnamen gehört damit der Vergangenheit an.

Die Registrierung deiner Endung .love

Da man seine große Liebe besser nicht warten lässt, kannst du mit einer Domain-Registrierung via checkdomain kräftig aufs Tempo drücken: überprüfe zunächst mit unserem Domaincheck, ob deine .love-Wunschdomain noch frei ist. Wenn ja, kannst du gleich unser Registrierungsformular ausfüllen – alles andere übernehmen wir. Du möchtest noch mehr zur .love-Domain oder einer der vielen weiteren neuen Domainendungen im checkdomain-Portfolio wissen? Dann melde dich einfach bei uns. Das Team vom checkdomain-Support berät dich gerne – per Mail, am Telefon, im Chat oder auch über die sozialen Netzwerke!

Belebe deine .love Domain

Website erstellen lassen
ab 39,00 €/mtl.

Unser Website-Service erstellt deine Website. Freue dich auf eine einzigartige Internetpräsenz, erstellt von professionellen Webdesignern.

Homepage-Baukasten
statt 14,90 € nur 1,00 €/mtl.

Erstelle deine individuelle Website in nur wenigen Klicks: mit unserem intuitiv bedienbaren Homepage-Baukasten.

Du sparst 93 %
Webhosting
ab 4,90 €/mtl.

Alles inklusive: Domains, E-Mail und Datenbanken. Und mit unserem App-Installer ist deine Website im Handumdrehen eingerichtet.