.lu Domain

  • nur 7,25 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
7,25 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
78,54 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
55,69 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.lu Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .LU? Luxemburg
Wieviele Zeichen muss eine .LU-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .LU-Domain maximal haben? 60 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .LU-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .LU-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .lu-Domain

Der Großherzog lässt grüßen: Die Domainendung .lu

Gerade einmal rund 2580 Quadratkilometer groß und nicht einmal eine halbe Million Einwohner: Trotzdem spielt Luxemburg in Europa eine wichtige Rolle. In dem kleinen Großherzogtum sitzt eine ganze Reihe von Institutionen der Europäischen Union, unter anderem der Europäische Gerichtshof. Und bis vor kurzem galt Luxemburg auch als beliebte Adresse für Steuerflüchtlinge. Entsprechend viele Banken haben Luxemburg zu einem wichtigen Finanzplatz gemacht. Im Netz gehört das Land dagegen eher zu den kleinen Mitspielern, ist aber natürlich mit einer eigenen Top Level Domain vertreten: .lu lautet die länderspezifische Endung (ccTLD) Luxemburgs.

Die Endung existiert seit 1988 und wird von der Stiftung Restena (Réseau Téleinformatique de l’Education Nationale et de la Recherche) verwaltet. Bis zum Jahr 2010 musste für eine .lu-Domain ein administrativer Ansprechpartner mit Wohnsitz in Luxemburg nachgewiesen werden. Inzwischen wurden die Bedingungen wesentlich gelockert, so dass auch Ausländer heute problemlos eine .lu-Adresse registrieren können.

Ein großer Vorteil von .lu-Domains ist, dass auch zahlreiche Sonderzeichen im Domainnamen akzeptiert werden, etwa deutsche Umlaute.

Die Registrierungsbedingungen für .lu-Domains

Darüber hinaus gelten für die .lu-Domain die üblichen Registrierungsbedingungen:

  • Ein Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen;
  • Die Höchstlänge beträgt 63 Zeichen;
  • Nur aus Ziffern bestehende Domainnamen sind nicht zugelassen.

Sollten Sie noch weitergehende Fragen rund um Luxemburgs ccTLD haben: Unser Support-Team ist für Sie und Ihre Fragen da. Per Telefon, Mail, Chat oder Facebook stehen Ihnen unsere Experten kompetent zur Seite!

Unternehmen, die uns vertrauen