.name Domain

  • nur 2,39 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
2,39 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
35 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
77,42 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Zusätzliche Bemerkungen

Als Domaininhaber bekommen Sie ca. einen Monat und eine Woche vor der Verlängerung eine E-Mail mit einem Hinweis, dass Sie sich für sämtliche Aktionen mit Ihrem Domain-Provider in Verbindung setzen sollen. Wenn Sie diese E-Mail erhalten, brauchen Sie keine besonderen Schritte unternehmen. Sofern eine Domain nicht verlängert wird, erhalten Sie 5 Tage nach der Löschung eine Benachrichtigung mit dem Hinweis, dass Sie die Domain über Ihren Domain-Provider innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen können.

.name Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .NAME? Name Domain
Wieviele Zeichen muss eine .NAME-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .NAME-Domain maximal haben? 60 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .NAME-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .NAME-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 35 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .name-Domain

Machen Sie sich einen Namen im Netz: die Domainendung .name

Die Domainendung .name zählt zu den generischen Top Level Domains (gTLDs), die ein Nischendasein führen, obwohl sie eigentlich viele Erfolgsvoraussetzungen mitgebracht haben. Seit 2002 können .name-Domains registriert werden. Gedacht war die Endung von Anfang an vor allem als eine TLD für Privatpersonen beziehungsweise Menschen, für die es wichtig ist, mit ihrem Namen im Netz präsent zu sein.

Um das Domain-Grabbing nicht zu sehr ausufern zu lassen, waren zunächst nur Registrierungen auf dritter Ebene möglich – etwa monika.schmidt.name. Das schreckte potenzielle Nutzer offenbar ziemlich ab – im Jahr 2004 wurde die Vergabepolitik von der zuständigen Vergabestelle (damals noch die Global Name Registry GNR) zumindest geändert. Seitdem sind auch Registrierungen auf dem second level erlaubt.

Mittlerweile ist für die Verwaltung von .name die Registry verisign verantwortlich, die auch für die populärste TLD .com zuständig ist.

Gut zu wissen: Die Registrierungsbedingungen für die .name-Domain

Für die Registrierung einer .name-Adresse gelten die üblichen Regeln:

  • Der Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen.
  • Er darf nicht länger als 63 Zeichen lang sein.
  • Sonderzeichen (etwa deutsche Umlaute) sind nicht zulässig, ebenso wenig wie nur aus Ziffern bestehende Domainnamen.

    TLD .name: wirklich persönlich

Laut verisign bietet sich die TLD .name besonders für alle Menschen an, für die es wichtig ist, mit ihrem Namen im Netz präsent zu sein – etwa Künstler und Musiker, aber auch Leute, die leidenschaftlich ein Hobby verfolgen und sich zum Beispiel als Freizeitfotograf einen Namen machen wollen.

Unternehmen, die uns vertrauen