.no Domain

  • nur 4,08 € im Monat
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
4,08 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
35 Tage
Einrichtungskosten
29,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Treuhandservice
255,61 € pro Jahr
Gebühr bei Restore
42,84 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Anmerkungen / Sonstiges

Es ist ein lokaler Firmensitz in dem Land erforderlich.

Es besteht eine limitierte Anzahl an Domains.

Für die Domainendung steht ein Treuhandservice zur Verfügung.

.no Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .NO? Norwegen
Wieviele Zeichen muss eine .NO-Domain mindestens haben? 2 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .NO-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .NO-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .NO-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 35 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .no-Domain

Exklusives im hohen Norden: die Domain-Endung .no

Selbst wer viel im Netz ist und jede Menge Mails schreibt, ist vielleicht noch nie über die Domainendung .no gestolpert. Die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) Norwegens ist aus mehreren Gründen eine vergleichsweise exklusive Angelegenheit – und eine der ältesten Domainendungen überhaupt. Laut der Vergabestelle Norid existiert die ccTLD bereits seit 1983. 1991 freute man sich im hohen Norden über 100 vergebene .no-Adressen. 1995 waren es dann schon 1000.

.no-Domain: Bewusst gebremstes Wachstum

Aktuell verzeichnet die norwegische Vergabestelle Norid knapp 687 000 registrierte .no-Domains (Stand Februar 2016). Das gebremste Wachstum verdankt die Domainendung mehreren Faktoren: Zum einen ist eine Registrierung für Nicht-Norweger etwas aufwendiger als bei vielen anderen Domains. Wichtigste Voraussetzung ist für Privatpersonen ein Wohnsitz und für Unternehmen bzw. Organisationen eine Niederlassung in Norwegen.

checkdomain bietet Interessenten alternativ einen kostenpflichtigen Treuhandservice an – für detaillierte Informationen wendet Euch bitte an unser Support-Team.

Außerdem ist die Zahl der Domains, die pro Organisation registriert werden können, limitiert. Bis Ende 2011 waren lediglich 20 Domains erlaubt. Inzwischen wurde das Limit auf 100 Domains erhöht. Norid möchte damit Spekulationen mit .no-Domains vorbeugen.

Gut zu wissen: Das ist beim Domainnamen erlaubt

Eine .no-Domains muss aus mindestens zwei Zeichen bestehen und darf nicht mehr als 63 Zeichen haben. Nur aus Ziffern bestehende Namen sind ebenso wenig erlaubt wie deutsche Sonderzeichen. Zugelassen sind dagegen eine Reihe norwegischer Sonderzeichen.

Unternehmen, die uns vertrauen