.observer Domain

  • nur 2,30 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
2,30 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
434,44 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.observer Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .OBSERVER? Observer
Wieviele Zeichen muss eine .OBSERVER-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .OBSERVER-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .OBSERVER-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .OBSERVER-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Alles im Blick: Die Domainendung .observer

Die neue Top Level Domain (nTLD) .observer spiegelt wie keine andere Domainendung den Wandel in der Medienlandschaft wider: Eigentlich handelt es sich bei der .observer-Domain um eine sogenannten Brand-Domain. Den Antrag auf Einführung dieser Endung hatte das britische Verlagshaus Guardian News and Limited gestellt, zu dem der Observer gehört, die älteste Sonntagszeitung der Welt. Unter der .observer-Domain sollte eine digitale Markenwelt aufgebaut werden. Doch dann geriet das Verlagshaus in finanzielle Schwierigkeiten und verkaufte die Vergaberechte. Aus der Brand-Domain wurde so eine generische Endung, die allen interessierten Nutzer zur Verfügung steht.

Nach Wechsel der Vergabestelle: .observer-Domain offen für alle

Neue Vergabestelle ist das US-amerikanische Unternehmen Top Level Spectrum Inc. (TLS), das auch für die nTLD .feedback zuständig ist. TLS schränkt die Vergabe von .observer-Domains nicht auf eine bestimmte Zielgruppe ein. Angesichts des Hintergrunds der Endung empfiehlt sie sich aber natürlich besonders für alle Nutzer, die journalistische Inhalte im Netz bieten – seien es Blogs oder lokale Online-Magazine.

Die Registrierung Ihrer .observer-Domain

Sichern Sie sich Ihre .observer-Domain mit wenigen Klicks: Gehen Sie dafür bitte zunächst auf unseren Domaincheck. Überprüfen Sie, ob Ihre .observer-Wunschdomain noch frei ist. Wenn ja, benötigen wir noch einige persönliche Angaben – anschließend führen wir umgehend die Registrierung durch und Sie können auf Ihrer neuen Domain ab sofort spannenden Content für Ihre Nutzer bieten. Sie haben noch Fragen zur .observer-Domain oder einer der zahlreichen anderen Endungen aus unserem umfangreichen Domain-Portfolio? Der checkdomain-Support ist gerne für Sie da und unterstützt Sie bei der Suche nach der passenden Endung für Ihr neues Internet-Projekt.

Unternehmen, die uns vertrauen