.site Domain

  • nur 3,00 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
3,00 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
114,24 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.site Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .SITE? Site
Wieviele Zeichen muss eine .SITE-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .SITE-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .SITE-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .SITE-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Für alles offen – die neue Domainendung .site

Die Zahl der Internetnutzer steigt von Tag zu Tag – und damit auch die Zahl der Menschen, die mit einer eigenen Webseite aktiv im Netz mit dabei sein wollen. Doch vor allem wer seine Seite professionell nutzen will, stößt inzwischen schnell an die Grenzen: Denn in Kombination mit vielen der klassischen Endungen wie der .com-Domain oder der .de-Domain gibt es kaum noch gute Domainnamen, die noch nicht registriert sind. Abhilfe kann die neue Top Level Domain (nTLD) .site schaffen: Mit dieser variabel einsetzbaren Endung startet eine vielfach nutzbare, weltweit leicht zu merkende Alternative ins Netz.

Die Vergabestelle der Domainendung .site

Verantwortlich für den technischen Betrieb der neuen Domainendung .site ist das asiatische Unternehmen Radix. Neben dem nTLD-Spezialisten Radix hatten sich drei weitere Konkurrenten bei der Internetverwaltung ICANN um die nTLD .site beworben:

  • Donuts
  • Google
  • Top Level Domain Holdings

Im Rahmen einer sogenannten privaten Auktion setzte sich Radix gegen die Mitbewerber durch. Außer für die .site-Domain ist Radix als Vergabestelle unter anderem zuständig für die

Eine Gesamtübersicht der von Radix verwalteten Domainendungen finden Sie hier.

Nutzen Sie alle Ihre Möglichkeiten – mit der .site-Domain

Die Sunrise-Phase – also der Zeitraum, in dem nur registrierte Markeninhaber und Unternehmen Domains registrieren können – wurde für die .site-Domain am 7. Mai 2015 gestartet. Die Sunrise-Periode lief bis zum 6. Juli. Die allgemeine Registrierungsphase begann am 15. Juli 2015. Durch das rapide Wachstum im Netz gibt es schon seit längerer Zeit Engpässe bei prägnanten, kurzen Internetadressen. Das Ausweichen auf exotische Domainendungen oder kompliziertere Domainnamen ist deshalb für viele Nutzer zu einer Notlösung geworden. Mit dem Programm zur Domain-Namensraumerweiterung steuert die Internetverwaltung ICANN dieser Knappheit entgegen.

Die nTLD .site ist gezielt als Alternative zu den altbekannten Endungen .com, .net und .org konzipiert. Zielgruppe sind im Prinzip alle Internetnutzer – vom privaten User über Shop- und Forenbetreiber bis hin zu größeren Unternehmen. Die .site-Domain soll Nutzern laut der Vergabestelle als eine Art leeres Blatt dienen, das sie mit ihren Ideen und Projekte füllen können.

Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich von Kategorien, Branchen oder auch der geografischen Herkunft. Die neue Domainendung biete Raum für den Austausch von Wissen und Meinungen, für das Teilen von Interessen und natürlich für das eigene Business und den Kontakt zu Kunden. Die Endung .site stellt damit eine vielfältige Lösung für die unterschiedlichsten Zwecke dar.

Die Registrierung Ihrer Endung .site

Bei checkdomain machen wir Ihnen als Kunden das Leben gerne so angenehm wie möglich! Das gilt natürlich auch für die Domainregistrierung. Für die .site-Domain gibt es von Seiten der Vergabestelle keinerlei Einschränkungen bei der Registrierung. Das heißt, die Registrierung ist für alle Nutzer offen. Am besten gehen Sie als erstes auf unseren Domaincheck und überprüfen, ob Ihre Wunschdomain noch frei ist. Wenn ja, können Sie sie sofort online registrieren und nach einer kurzen Wartezeit Ihre neue .site-Domain mit Ihren Ideen füllen!

Benötigen Sie noch weitere Informationen zur Domainendung .site oder ganz allgemein zu den neuen Top Level Domains? Das Team vom checkdomain-Support berät Sie gerne – per Mail, am Telefon, im Chat oder auch über die sozialen Netzwerke!

Unternehmen, die uns vertrauen