Schützen Sie mit einem SSL-Zertifikat Ihre Kommunikationswege (wie z.B. Ihre Website, Ihren Online-Shop, Ihren Bestellvorgang) zu Ihren Kunden und Partnern. Heutzutage ist die Vertrauenswürdigkeit einer Website ein wichtiges Kaufkriterium für Kunden. Durch ein SSL-Zertifikat erhöhen Sie nicht nur die Vertrauenswürdigkeit Ihrer Website, sondern schützen sämtliche Daten Ihrer Kunden vor unerlaubten Zugriffen von Fremden.

Schritt 1

Auf unserer Startseite unter www.checkdomain.de klicken Sie rechts oben auf "Login" um sich in Ihren Kundenbereich einzuloggen.

Sie gelangen zum Login-Formular, in dem Sie Ihr Kundenlogin oder E-Mail-Adresse und Ihr Kundenpasswort eintragen und anschließend auf den Button "Login" klicken.

Schritt 2

Sie befinden sich nun in Ihrem Kundenbereich. In der linken Navigation klicken Sie auf den Navigationspunkt "SSL-Zertifikate".

Schritt 3

Im folgenden Bildschirm klicken Sie auf die Schaltfläche "Ein neues SSL-Zertifikat einrichten".

Wählen Sie in der Übersicht das gewünschte Zertifikat aus, welches Sie bestellen möchten. In unserem Beispiel das "SSL-Start" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestellen".

Schritt 4

Wählen Sie in dem folgenden Bildschirm, dass Ihr Webhosting-Paket bei Checkdomain liegt.



Jetzt wählen Sie die Domain aus, für die das SSL-Zertifikat sein soll.

Des Weiteren kann jetzt die gewünschte Laufzeit gewählt werden und ob das Zertifikat automatisch verlängert werden soll. 

 

Zum Schluss muss noch das Bundesland angegeben werde. Ist dies erledigt, klicken Sie auf die Schaltfläche "In den Warenkorb legen".

Optionaler Schritt

Bei der Bestellung eines SSL-Premium Zertifikates sind noch zusätzliche Angaben nötig. Füllen Sie die Felder entsprechend Ihrer eigenen Angaben aus.