checkdomain-Kundenbereich: Neue Funktionen

Wir haben vor Kurzem unseren Kundenbereich erneuert. Durch die Rückmeldung einiger Kunden, konnten wir jetzt noch einmal ein paar kleine Verbesserungen nachschieben. Ihr seht also, Euer Feedback ist immer wieder für uns wichtig. Vielen Dank an alle, die uns Rückmeldungen gaben!
Die wichtigsten Anpassungen wollen wir hier einmal kurz vorstellen. Schaut euch die Neuerungen am besten selbst im Kundenbereich an.

Direkte Hilfe

Um es unseren Kunden noch einfacher zu gestalten, ist passend zum jeweiligen Thema im unteren Bereich eine FAQ-Box mit den häufigsten Fragen zu finden.
Dadurch entfällt ein wechseln in den FAQ-Bereich, um eine passende Hilfestellung zu finden.

Direkt angezeigt werden euch immer 3 Fragen zum Thema. Über „Alle XX Fragen anzeigen“ könnt Ihr euch eine Auflistung aller wichtigen Hilfen aufrufen.

Direkte Hilfe ohne suchen

Kopie im E-Mail-Postfach

Ist eine Weiterleitung für ein E-Mail-Postfach hinterlegt worden, kann nun ausgewählt werden, dass eine Kopie im E-Mail-Postfach gespeichert werden soll.

E-Mail-Kopie speichern

Support Chat

Der Support Chat kann über den Kundenbereich aktiviert/deaktiviert werden, dadurch werden automatische Anfragen durch uns, ob Hilfe benötigt wird, verhindert.

Zu finden ist dies unter „Meine Daten ->  Einstellungen“.

Chat: Ja/Nein

Die Einstellung das der Support-Chat deaktiviert ist wirkt nur, wenn man im Kundenbereich auf www.checkdomain.de angemeldet ist.

Authcodes im Kundenbereich einsehen

Nachdem eine Domain zum Providerwechsel freigegeben wurde, kann der Authcode der jeweiligen Domain jederzeit im Kundenbereich unter „Kundenlogin -> Domains eingesehen werden.

Wie lautet der Authcode?

Domainliste

Die Auflistung der Domains kann jetzt als CSV-Liste exportiert werden. Die Liste enthält die folgenden Angaben.

  • Domainname
  • Registriert am
  • Abgerechnet bis
  • Nutzung im Paket Ja/Nein
  • ggf. in welchem Paket die Domain genutzt wird
  • ggf. den FTP-Login, wenn die Domain in einem Paket genutzt wird
  • genutzte Nameserver der jeweiligen Domain

Zu finden ist die Funktion in der Domainübersicht.

Domainliste exportieren

PHP-Version ändern

In den Einstellungen für das Webhosting-Paket, unter
„Kundenlogin -> Webhosting -> Einstellungen“, kann jetzt auch die PHP-Version geändert werden. Falls eine ältere oder neuere Version für die Website benötigt wird.

PHP 5.2 oder 5.3

Weiter geht’s!

Das waren alle neuen Möglichkeiten, die Euch im Kundencenter erwarten. Aber damit ist noch lange nicht Schluss! Schreibt uns gerne eure Meinung zu den Neuerungen oder was Ihr euch noch zusätzlich wünschen würdet! Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
checkdomain-Kundenbereich: Neue Funktionen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.