.film Domain

  • 10,00 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
10,00 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
131,79 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Anmerkungen / Sonstiges

Der Domainname muss stark am Firmennamen anlehnen.

Zusätzliche Bemerkungen

Eines der folgenden Bedingungen muss erfüllt sein, damit die Registrierung möglich ist: Option 1: Der Antragsteller bzw. Registrant muss Mitglied einer der unter dem Link aufgeführten Assoziationen, Körperschaften oder Gemeinschaften sein und der Domainname muss stark an den Namen der Organisation/Person bzw. der Dienstleistung welche diese anbietet anlehnen. http://go.film/eligibility/Option 2: Wenn der Domainname ein Filmtitel ist, muss der Antragsteller bzw. Registrant ebenfalls Mitglied einer unter dem oben genannten Link aufgeführten Organisationen sein, und der Registrant muss die Rechte an diesem Film besitzen.

.film Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .FILM? Film
Wieviele Zeichen muss eine .FILM-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .FILM-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .FILM-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .FILM-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Das beste Ende für jeden Film: die neue TLD .film

Auch wenn sich gerade das staffelweise Ansehen neuer Serien auf DVD großer Beliebtheit erfreut: Filme rangieren im Ansehen des Publikums und der Kritiker immer noch ganz oben. Ob Action-Reißer oder witzige Komödie, Krimi oder Melodram - dem Sog eines gut gemachten Films kann sich niemand entziehen. Und mit der 3D-Technologie dürfte die Attraktivität von Filmen sogar noch steigen. Dem trägt auch das Internet Rechnung mit der neuen Top Level Domain (nTLD) .film.

Film ab für großes Online-Kino

Mit der .film-Domain wurde eine Endung geschaffen, die sich ausschließlich an die Filmindustrie richtet. Die Registrierung einer .film-Domain ist nur möglich, wenn der Nachweis zur Branchenzugehörigkeit geliefert werden kann. Soll eine Webadresse speziell für einen Film angelegt werden, muss der Betreiber nachweisen, dass er die Rechte an diesem Filmtitel besitzt.

Mit der neuen Domainendung soll die Filmindustrie eine Plattform bekommen, um Filme online effizienter vermarkten zu können als bisher. Das soll den Produktionen und Verleihfirmen Millionen sparen, die bisher für die klassische Vermarktung ausgegeben wurden. Die Filmindustrie bekommt mit der .film-Domain eine global verständliche, exklusive Alternative zu bekannten Endungen wie der .de-Domain oder der .com-Domain.

Die Vergabestelle der Domainendung .film

Die sogenannte Sunrise-Phase für die .film-Domain lief vom 4. August bis zum 3. Oktober 2015. "Film ab" für die allgemeine Registrierung hieß es am 6. Oktober 2015. Zuständig für die Vergabe – und damit für den technischen Betrieb der neuen Domainendung – ist das australische Unternehmen Motion Picture Domain Registry, welches sich auch um die Domainendung .movie beworben hatte, dabei aber dem Konkurrenten Donuts unterlegen war. Neben Motion Picture Domain Registry hatten noch drei weitere Unternehmen ihre Bewerbung um die .film-Domain bei der Internetverwaltung ICANN eingereicht:

  • Donuts
  • Google
  • The Film Registry Inc.

And the domain goes to...

Einen Oscar gewinnen? Ganz schön schwierig und ziemlich oft auch eine Glückssache. Eine .film-Domain zu registrieren ist dagegen ganz einfach, zumindest mit checkdomain. Unser Domaincheck zeigt Ihnen, ob Ihr Domain-Favorit noch frei ist. Wenn ja: Geben Sie die erforderlichen Angaben ein und wir kümmern uns umgehend um die Registrierung. Schon kurz darauf können Sie Ihr persönliches Happy End im Netz feiern!

Sie brauchen noch ein paar Tipps rund um .film, eine der vielen weiteren neuen Domainendungen oder zum Webhosting? Dann empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme mit unserem Support-Team. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter und sind per Mail, Telefon, im Chat und über die sozialen Netzwerke erreichbar.

Unternehmen, die uns vertrauen