.ie-Domain (Irland)

Erfolgreich mit der richtigen Domainendung
zum Beispiel mit .ie

nur 12,49 € im Monat
Leicht zu merken und zu finden

Deutsche Sicherheits- und
Datenschutz-Standards

Echter Service,
persönlich und kompetent

Zahlen mit: PayPal, Kreditkarte,
Lastschrift oder Rechnung *

Preis / Monat
12,49 €
Einrichtungs­kosten
0,00 €
Mindestlaufzeit
12 Monate
Kündigungs­frist
60 Tage
Gebühr bei Transfer
14,28 €

Gute Gründe für eine Domain
bei checkdomain

Domaindatenschutz optional zubuchbar

Mit dem Domaindatenschutz anonymisieren wir deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer in den öffentlichen Whois-Verzeichnissen.

Komfortable Mailweiterleitung

Du kannst E-Mails kostenfrei an eine andere E-Mail Adresse weiterleiten.

Komfortable Domainweiterleitung

Jede bei checkdomain registrierte Internet-Adresse (Domain) kannst du nach Wunsch auch auf eine andere Adresse weiterleiten.

Deutscher Serverstandort

Datenschutz ist unser höchstes Gut, daher befinden sich unsere Rechenzentren ausnahmslos in Deutschland. Webhosting "Made in Germany", mit Sicherheit und 100% Ökostrom!

Persönlicher Experten Support

Solltest du doch mal Unterstützung brauchen: Wir helfen gerne. Unser Markenzeichen: Echter Service - persönlich, individuell und kompetent.


Über tausende von Kunden vertrauen täglich auf den Service von checkdomain


Sichere dir deine Domain!

Mit checkdomain funktioniert die Domainregistrierung schnell und einfach: Gib den Domainnamen in unseren Domaincheck ein und ermittele, ob deine Wunschadresse verfügbar ist. Eine Domain prüfen dauert so nur wenige Sekunden. Der Domain Check zeigt dir nicht nur an, welche Domains bereits vergeben sind, sondern listet auch freie Domains auf – gegebenenfalls findest du so schnell eine Alternative zu deinem Domain-Favoriten. Für die neuen, noch nicht gestarteten Top Level Domains (nTLD) bieten wir zusätzlich einen Service zum Domain reservieren. Und natürlich kannst du bei uns auch das Domainhosting buchen!

Alle Informationen

Hier findest du sämtliche Informationen über Eigenschaften, Leistungen, Service, Support und Abrechnungen der .ie-Domain.
In welcher Region liegt die .ie?
Irland
Wie viele Zeichen muss eine .ie-Domain mindestens haben?
3 Zeichen
Wie viele Zeichen darf eine .ie-Domain maximal haben?
63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden?
Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen?
Nein
Letter of Intent (Was hast du mit der Domain vor?)
Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle?
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung?
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten?
Live-Registrierung
Du wirst Inhaber und Admin-C der .ie-Domain (Domaininhaber).
Weboberfläche zum Verwalten der .ie-Domain
Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
Subdomains
Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
Mailweiterleitung
Kostenloser E-Mail Support.
Telefonsupport (nur Telekomkosten)
Kostenloser Support über unsere Online-Hilfe.
Verwaltungsoberfläche
Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
Kündigungsfrist: mind. 60 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .ie-Domain

Strenge Iren: die Domainendung .ie

Die Iren gelten als trinkfest, freundlich und locker. Bei der Vergabe irischer Domains hört die Entspanntheit allerdings auf – da sind die Bewohner der grünen Insel nämlich ausgesprochen streng. Als Nicht-Ire muss man deshalb zahlreiche Voraussetzungen erfüllen, um an eine Domain mit der Endung .ie heranzukommen.

Das fängt beim Einhalten moralischer Standards an und hört bei einem Domainnamen, der möglichst dem Unternehmensnamen entsprechen muss, noch lange nicht auf. Irlands länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) existiert seit 1988. Verwaltet wird sie vom Unternehmen IE Domain Registry, kurz IEDR.

Aktuell sind etwa 208 000 .ie-Domains registriert (Stand April 2016). Laut IEDR kommen damit auf 1000 Iren statistisch gesehen 40 Domains.

Möchtest du eine .ie-Domain registrieren, muss diese die üblichen Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen und darf nicht länger als 63 Zeichen sein;
  • Sonderzeichen (etwa deutsche Umlaute) sind nicht erlaubt;
  • Auch lediglich aus Ziffern bestehende Domainnamen sind nicht zugelassen.

Und dann kommen noch eine ganze Reihe an Zusatzbestimmungen. Unter anderem ist ein lokaler Ansprechpartner (Admin-C) in Irland erforderlich. Wer keinen Firmensitz in Irland nachweisen kann, braucht einen schriftlichen Nachweis über Handelsbeziehungen zu einer irischen Firma. Zusätzlich ist eine Kopie des Handelsregisterauszugs nötig.

Belebe deine .ie Domain

Website erstellen lassen
ab 39,00 €/mtl.

Unser Website-Service erstellt deine Website. Freue dich auf eine einzigartige Internetpräsenz, erstellt von professionellen Webdesignern.

Homepage-Baukasten
statt 14,90 € nur 1,00 €/mtl.

Erstelle deine individuelle Website in nur wenigen Klicks: mit unserem intuitiv bedienbaren Homepage-Baukasten.

Du sparst 93 %
Webhosting
ab 4,90 €/mtl.

Alles inklusive: Domains, E-Mail und Datenbanken. Und mit unserem App-Installer ist deine Website im Handumdrehen eingerichtet.