.ie Domain

  • 9,91 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
9,91 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
60 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
14,28 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)
Bitte beachten: für diese Domain gelten besondere Voraussetzungen

Anmerkungen / Sonstiges

Es ist ein lokaler Firmensitz in dem Land erforderlich.

Es ist ein lokaler Ansprechpartner (Admin-C) in Irland erforderlich.

Es ist ein Handelsregistereintrag in dem Land erforderlich.

Es muss die VAT-Nr./Personalsausweis-ID angegeben werden.

Der Domainname muss stark am Firmennamen anlehnen.

Zusätzliche Bemerkungen

Für Firmen mit Sitz außerhalb von Irland müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Es muss ein Nachweis für eine Handelsbeziehungen mit einem Irischen Unternehmen vorgelegt werden (z.B. eine Rechnung die auf den Firmennamen ausgestellt ist.)
  • Es muss eine Kopie des Handelsregisterauszuges vorgelegt werden oder
  • Der Domainname muss mit einer gültigen Marke in Irland übereinstimmen (Markennachweis erforderlich)

.ie Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .IE? Irland
Wieviele Zeichen muss eine .IE-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .IE-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .IE-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .IE-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 60 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Weitere Informationen zur .ie-Domain

Strenge Iren: die Domainendung .ie

Die Iren gelten als trinkfest, freundlich und locker. Bei der Vergabe irischer Domains hört die Entspanntheit allerdings auf – da sind die Bewohner der grünen Insel nämlich ausgesprochen streng. Als Nicht-Ire muss man deshalb zahlreiche Voraussetzungen erfüllen, um an eine Domain mit der Endung .ie heranzukommen.

Das fängt beim Einhalten moralischer Standards an und hört bei einem Domainnamen, der möglichst dem Unternehmensnamen entsprechen muss, noch lange nicht auf. Irlands länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) existiert seit 1988. Verwaltet wird sie vom Unternehmen IE Domain Registry, kurz IEDR.

Aktuell sind etwa 208 000 .ie-Domains registriert (Stand April 2016). Laut IEDR kommen damit auf 1000 Iren statistisch gesehen 40 Domains. Möchten Sie eine .ie-Domain registrieren, muss diese die üblichen Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Domainname muss aus mindestens drei Zeichen bestehen und darf nicht länger als 63 Zeichen sein;
  • Sonderzeichen (etwa deutsche Umlaute) sind nicht erlaubt;
  • Auch lediglich aus Ziffern bestehende Domainnamen sind nicht zugelassen.

Und dann kommen noch eine ganze Reihe an Zusatzbestimmungen. Unter anderem ist ein lokaler Ansprechpartner (Admin-C) in Irland erforderlich. Wer keinen Firmensitz in Irland nachweisen kann, braucht einen schriftlichen Nachweis über Handelsbeziehungen zu einer irischen Firma. Zusätzlich ist eine Kopie des Handelsregisterauszugs nötig.

Unternehmen, die uns vertrauen