.miami Domain

  • nur 2,30 € im Monat
  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Viele Zahlmethoden
  • TrustPilot   Bewertung
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

Weitere Informationen zur Domain

Preis / Monat
2,30 €
Laufzeit
12 Monate
Kündigungsfrist
14 Tage
Einrichtungskosten
0,00 €
Gebühr bei Transfer
0,00 €
Gebühr bei Update
0,00 €
Gebühr bei Restore
142,80 €
Gebühr bei Inhaberwechsel
0,00 €
  • Preise sind inkl. 19% MwSt. (Deutschland)

.miami Domain-Eigenschaften

In welcher Region liegt die .MIAMI? Miami
Wieviele Zeichen muss eine .MIAMI-Domain mindestens haben? 3 Zeichen
Wieviele Zeichen darf eine .MIAMI-Domain maximal haben? 63 Zeichen
Kann ich deutsche Umlaute (Sonderzeichen) im Domainnamen verwenden? Nein
Sind Domainnamen zugelassen, welche nur aus Ziffern bestehen? Nein
Letter of Intent (Was haben Sie mit der Domain vor?) Nein
Wo finde ich die Vergabebedingungen der Vergabestelle? Link
Gibt es Vergaberichtlinien für diese Domainendung? Ja
Sind gesonderte Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten? Ja

Leistung

  • Live-Registrierung
  • Sie werden Inhaber und Admin-C der .MIAMI-Domain (Domaininhaber).
  • Weboberfläche zum Verwalten der .MIAMI-Domain
  • Zugriff auf die Nameserver (z.B. A-, NS-, MX-, CNAME-, SPF-Einstellungen möglich)
  • Vorkonfigurierte Domaindienste (z.B. DynDNS, Sedo, Google, BloggerTM, MobileMe)
  • Subdomains
  • Domainweiterleitung
  • Echte URL wird bei der Weiterleitung versteckt.
  • Mailweiterleitung

Service und Support

  • Kostenloser E-Mail Support
  • Telefonsupport (nur Telekomkosten)
  • kostenloser Support über unsere Online-Hilfe
  • Verwaltungsoberfläche

Abrechnung

  • Mindestlaufzeit: 12 Monate, welche im Voraus für diesen Zeitraum berechnet werden.
  • Kündigungsfrist: mind. 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Registrierungszeitraums.
  • Zahlungsweise: Bankeinzug, Kreditkarte (Visa, Master, Amex), Paypal. Bei Firmierungen (GmbH und AG) ist Zahlung durch Überweisung möglich.

Ein Stück Florida im Netz: die nTLD .miami

5,5 Millionen Einwohner, mehr als 38 Millionen Touristen jedes Jahr und die weltweite Hauptstadt der Kreuzfahrt: Miami zählt zu den wichtigsten Metropolen in den USA. Darüber hinaus gilt die Millionenstadt in Florida als florierendes Wirtschaftszentrum und als Brücke nach Südamerika. Mit der neuen Top Level Domain (nTLD) .miami bekommen die Bewohner und Fans der Mega-City im Südosten der USA jetzt die Möglichkeit, ihre Zugehörigkeit auch im Netz zu zeigen.

Die Vergabestelle der Domainendung .miami

Der Startschuss für die Sunrise-Phase von .miami fiel am 20. Juli 2015. Diese lief bis zum 18. September. Die allgemeine Live-Registrierung begann am 2. Oktober 2015. Offiziell zuständig für die Domainendung .miami ist die Stadtverwaltung der US-amerikanischen Metropole. Für den Betrieb und das Management der .miami-Domain hat sich die Stadt jedoch zusätzlich das Unternehmen Minds+Machines als Partner an Bord geholt, eine britische Tochterfirma des US-Konzerns Top Level Domain Holding. Minds+Machines ist neben .miami noch für mehrere Dutzend neuer Endungen zuständig. Dazu gehören unter anderem:

Eine Gesamtübersicht der von Minds+Machines verwalteten Domainendungen finden Sie hier.

Kunst, Strände und schicke Hotels - .miami weist den Weg

Mit der neuen .miami-Domain sollen laut den Betreibern Einwohner, Unternehmen, Organisationen und Freunde der Stadt eine eigene Plattform bekommen, um Informationen zu veröffentlichen und schneller zu finden. Die neue City-TLD soll dazu führen, dass eine zentrale Anlaufstelle geschaffen wird, die langwieriges Suchen in Zukunft überflüssig macht.

Die .miami-Domain kann für alle Lebensbereiche in der Metropole genutzt werden – von Jobs über Kultur und Unterhaltung bis hin zu Erziehung, Medien und geografischen Informationen. Außerdem wird ein großes Potenzial für Reiseveranstalter gesehen, da Miami weltweit eine populäre Destination ist und nach wie vor eine wachsende Zahl von Reisen im Netz gebucht wird.

.miami-Domains registrieren

Domains mit der neuen TLD .miami können Sie bei checkdomain ganz einfach registrieren: Bitte gehen Sie dafür zunächst auf unseren Domaincheck und überprüfen Sie im ersten Schritt, ob Ihre Wunschdomain noch frei ist. Wenn ja, geben Sie bitte die erforderlichen Daten für die Registrierung ein. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, leiten wir umgehend die Registrierung in die Wege. Die .miami-Domain zählt zu den City-Endungen, die allen interessierten Nutzern zur Registrierung offenstehen – Sie müssen also keine Nachweise für einen Bezug zur Stadt liefern. Haben Sie noch weitere Fragen zur Domainendung .miami, zu einer der vielen anderen nTLDs aus dem checkdomain-Portfolio oder zum Webhosting? Unser Support-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Unternehmen, die uns vertrauen