Wie kann ich eine Domain kaufen?

Domains müssen grundsätzlich immer bei einem beliebigen Provider verwaltet und dort "gemietet" werden. Der Kauf/Verkauf einer Domain ist aber über private Verträge oder Verkaufsplattformen wie z.B. Sedo möglich. Die regulär anfallenden Registriergebühren einer Domain werden dadurch nicht ersetzt.

Sollten Sie Interesse an einer Domain haben, welche schon belegt ist, besteht die Möglichkeit den Domaininhaber direkt zu kontaktieren. Um den Domaininhaber ausfindig zu machen, können Sie in öffentlichen Whois-Abfragen den Domaininhaber einsehen.

https://www.denic.de/ (.DE Domains)

http://whois.icann.org/en (z.B. .COM/.NET/.ORG/.nTLDs)

Der jeweilige Inhaber kann dadurch in der Regel per Post oder E-Mail kontaktiert werden. Bei bestimmten Domainendungen ist es leider nicht möglich, den Domaininhaber zu ermitteln (z.B. bei .to/.ae Domains). Dort werden nur die Nameserver ausgegeben.

Für den Fall, dass Sie den Inhaber nicht ausfindig machen können, können Sie den zuständigen Provider (Tech-C) anschreiben,
mit der Bitte Ihre Anfrage an den Domaininhaber weiterzuleiten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen