Wie kann ich eine Domainliste erstellen?

Die Auflistung der Domains kann als CSV-Liste exportiert werden. Die Liste enthält die folgenden Angaben.

- Domainname
- Registriert am
- Abgerechnet bis
- Nutzung im Paket Ja/Nein
- ggf. in welchem Paket die Domain genutzt wird
- ggf. den FTP-Login, wenn die Domain in einem Paket genutzt wird
- genutzte Nameserver der jeweiligen Domain

Schritt 1

Auf unserer Startseite unter www.checkdomain.de klicken Sie rechts oben auf "Login" um sich in Ihren Kundenbereich einzuloggen.

Sie gelangen zum Login-Formular, in dem Sie Ihr Kundenlogin oder E-Mail-Adresse und Ihr Kundenpasswort eintragen und anschließend auf den Button "Login" klicken.

Schritt 2

Sie befinden sich nun in Ihrem Kundenbereich. In der linken Navigation klicken Sie auf den Navigationspunkt "Domains".

Schritt 3

Klicken Sie in der Domainübersicht unten rechts auf die Schaltfläche "exportieren".

Schritt 4

Im jetzt erscheinenden Bildschirm setzen Sie den Punkt vor "Datei speichern".

Und klicken anschließend auf die Schaltfläche "Ok".

Schritt 5

Die Liste kann jetzt mit einem Tabellenkalkulationsprogramm wie z.B. Excel oder Open Office Calc geöffnet werden. Hinweis: In den Optionen des Tabellenkalkulationsprogrammes, muss für eine korrekte Darstellung, beim Öffnen der Datei "Getrennt" und "Komma" ausgewählt sein.

Im unteren Bild sehen Sie ein Beispiel, wie die Liste angezeigt wird.


War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen