Angezeigte E-Mail-Adresse für Empfänger ändern

Als Standard wird bei Webmail dem Empfänger als E-Mail-Adresse Ihr Benutzername@IhreDomain.de angezeigt.
Sie haben die Möglichkeit den angezeigten Namen und die angezeigte E-Mail-Adresse für die Empfänger nach
Ihren Wünschen zu ändern.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie den angezeigten Namen und die E-Mail-Adresse ändern können.

Schritt 1

Bei einem neu eingerichteten E-Mail Postfach wird als angezeigte E-Mail-Adresse für den Empfänger standardgemäß der Loginname des E-Mail-Postfaches genutzt.

Um die Adresse von z.B. rmxbkhdz1@mustermann.de auf info@mustermann.de zu ändern, sind
folgende Schritte nötig.

Loggen Sie sich auf www.checkdomain.de, oben rechts in Ihrem Webmailaccount ein.

Geben Sie im Anmeldebildschirm Ihre E-Mail-Adresse (z.B. max@mustermann.de) und das dazugehörige Passwort ein.

Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit einem Klick auf die Schaltfläche "Login".

Schritt 2

Im Webmail klicken Sie Obenrechts auf die Schaltfläche "Einstellungen".

Schritt 3

Klicken Sie im linken Menü auf den Menüpunkt "Identitäten".

Schritt 4

Klicken Sie hier auf die E-Mail-Adresse die Sie bearbeiten wollen.

 

Schritt 5

Nun können Sie auf der rechten Seite, in dem Textfeld E-Mail, die E-Mail-Adresse eintragen die dem
Empfänger angezeigt werden soll. Ändern Sie hier auch den angezeigten Namen entsprechend ab.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihre Eingaben zu bestätigen.