FileZilla ist ein modernes und leistungsstarkes FTP-Programm.
Einige der Hauptfunktionen sind zum Beispiel:
Wiederaufnahme abgebrochener Uploads/Downloads, Firewall-Support,
SSL (Sichere Verbindungen), Drag & Drop.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie FileZilla installieren können.

Laden Sie zuerst FileZilla von der Website des Anbieters herunter.

FileZilla Download

Schritt 1

Starten Sie die Installation durch einen Doppelklick auf die Datei.
Sie erhalten die folgende Anzeige

Klicken Sie auf "I Agree"

Schritt 2

Sie gelangen nun zu folgenden Bildschirm:

Sie können nun wählen, ob das Programm für alle Benutzer Ihres PC´s
verfügbar ist oder nur für Sie. Nach Ihrer Auswahl klicken Sie auf
"Next".

Schritt 3

Nun werden Sie gefragt welche Komponenten des Programms installiert
werden sollen und ob ein Desktop Symbol angelegt werden soll.

Nach Ihrer Auswahl klicken Sie auf "Next" um die Installation fortzusetzen.

Schritt 4

Sie werden gefragt wo Sie das Programm installieren wollen. Bitte wählen
Sie das Verzeichnis aus in dem Sie ihre Programme installiert haben. Dies
ist meistens "C:\Programme\FileZilla FTP Client"

Nach Eingabe des gewünschten Verzeichnisses klicken Sie auf "Next"

Schritt 5

Sie werden gefragt, ob Sie in Ihrem Start-Menü einen Ordner anlegen möchten.

Standardmäßig lässt man die Einstellungen so und klickt auf "Install".
Das Installationsprogramm installiert nun das FTP-Programm.
Nach der Installation startet das Programm automatisch.

Folgen Sie nun der folgenden Anleitung:
Einrichtung von FileZilla