3 unglaubliche Branding-Vorteile mit starken Domainnamen

Unternehmen und Ideen entwickeln sich mit enormer Geschwindigkeit und verlangen, dass man mit der ständigen Innovation auf dem Laufenden bleibt. Die Zeiten, in denen ein guter Bürostandort für einen positiven Eindruck reicht, sind schon lange vorbei. Heute werden einige der besten Ideen in Kellern geboren und gepflegt.  

Das Internet hat die Geschäftsabläufe völlig verändert. Heute ist alles auf eine gut gemachte Website zurückzuführen, die auf einem starken Domainnamen basiert. Jedoch sind die meisten Unternehmer so sehr damit beschäftigt, eine gute Website zu erstellen, dass sie den Domainnamen vergessen und all seine geschäftlichen Vorteile verpassen.  

Dabei ist dein Domainname deine Adresse im Web. Und wenn jemand deine Adresse nicht kennt, weiß er nicht, wohin er gehen soll. Den richtigen Domainnamen zu haben, kann deine Markenidentität erheblich verbessern und dir helfen, dich von anderen abzuheben. Darüber hinaus gibt ein guter Domainname deinem Unternehmen zusätzliche Markenkompetenz. 

Nachfolgend findest du drei Möglichkeiten, wie du einen Domainnamen verwenden kannst, um dein Unternehmen zu kennzeichnen. 

Branding-Vorteile eines guten Domainnamens 

Je weiter sich das Internet entwickelt, desto kreativer kann man mit den Branding-Möglichkeiten werden. Heute gibt es über 1.200 neue Domain-Endungen, die sinnvoll, schlüsselwortreich und markenfähig sind, was Domainnamen viel sachdienlicher und glaubwürdiger macht.  

Diese reichen von spezifischen wie .TECH, .FUN, .STORE bis hin zu offeneren und vielseitigeren Erweiterungen wie .ONLINE, .SITE, .SPACE, .WEBSITE und mehr. 

Die Registrierung deines Domainnamens auf einer neuen Domainendung zeigt, dass du mit den neuesten Internet-Updates und digitalen Trends bestens vertraut sind. Dieser spezifische Aspekt an sich kann dir helfen, eine stärkere Markenbindung aufzubauen und deine Bemühungen zur Lead-Generierung zu verstärken, was zu einer guten Mundpropaganda für deine Marke führt. 

Hier sind drei unglaubliche Vorteile eines markenfähigen Domainnamens.  

1. Domainnamen helfen dir bei der Kommunikation mit einem Nischenmarkt 

Wenn du es mit einem sehr spezifischen Markt zu tun hast, dann brauchst du einen guten Domainnamen in deinem Bereich. Ein relevanter Domainname, der ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Kategorie repräsentiert, kann dazu beitragen, dass es sich von der Masse der Konkurrenten abhebt. Wenn du außerdem verschiedene Marketingstrategien ausprobierst, dann kannst du mehrere Domainnamen verwenden, die auf deine primäre Website verweisen, um herauszufinden, welche das maximale Interesse deiner Kunden weckt. Das erleichtert dir die Planung deiner zukünftigen Marketingaktionen und die entsprechende Budgetzuweisung. 

2. Domainnamen helfen dir, eine Geschäftsidentität aufzubauen 

In der digitalen Welt wird der erste Anlaufpunkt des Nutzers für dein Unternehmen höchstwahrscheinlich dein Domainname sein. Aus diesem Grund ist es für deinen Domainnamen unerlässlich, deinem Benutzer etwas über dein Unternehmen mitzuteilen. So könnte beispielsweise www.mybusinessname.com alles sein. Der Domainname vermittelt dem Benutzer nichts Wichtiges.  

Die Anbindung deines Unternehmens an eine relevante Domainendung rückt dein Unternehmen in den Mittelpunkt. Wenn du zum Beispiel eine Immobilienagentur betreibst, könnte dein Domainname www.mybusinessname.site sein. Dies trägt dazu bei, hochwertigen Internetverkehr anzuziehen und sich bei deinen Kunden abzuheben. 

3. Domainnamen helfen dir, eine prägende Marke aufzubauen 

Ein kurzer, einfacher und aussagekräftiger Domainname ist leicht zu merken. Wenn etwas einprägsam ist, ist es einfacher zu kommunizieren und erweitert wiederum den Umfang des Mundpropaganda-Marketings. Darüber hinaus können sie aufgrund ihrer kurzen Länge problemlos in deinen anderen Marketingmaterialien wie Bannern, Visitenkarten usw. verwendet werden. 

Darüber hinaus sind kurze Namen sprachsuchfreundlich und werden von den Benutzern weniger häufig falsch geschrieben. Dies führt zu weniger Fehlern und erhöhtem Internetverkehr. So ist es beispielsweise viel einfacher, sich an www.worktogether.space zu erinnern als an www.coworkingspace-4you.com

Fazit

Ein guter Domainname kann dir helfen, eine langfristige, glaubwürdige Marke aufzubauen. Je kreativer und zukunftsorientierter du in deiner Vorgehensweise sind, desto mehr hebst du dich von der Konkurrenz ab. 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...