Alles da für den schnellen Einstieg: Das Webhosting-Paket Start 4.0

Je mehr, desto besser? Stimmt oft, aber eben nicht immer. Deshalb bietet checkdomain seine Webhosting-Pakete in unterschiedlichen Größen an, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer. Doch was passt zu wem? Welches Paket erfüllt meine Anforderungen? Da diese Frage immer wieder gestellt wird, stellen wir Euch hier im Blog noch einmal alle Webhosting-Pakete detailliert vor. Den Start macht die Version Start 4.0.

Start 4.0 ist das checkdomain-Angebot für den schnellen Start ins Internet. Kurz gesagt ist es geeignet für alle, die einfach Wert auf eine eigene E-Mail-Adresse legen, die einen eigenen Internetauftritt erst einmal testen wollen oder die es eher puristisch mögen. Puristisch heißt in diesem Fall: Ihr bekommt alles, was Ihr für Euren individuellen Auftritt im Netz braucht, den „Luxus“ (wie zum Beispiel unseren Software-Installer) haben wir uns in diesem Paket jedoch gespart. Für Euch bedeutet das, dass Ihr für die Installation einer Homepage oder eines Blogs etwas mehr selber machen müsst – in der Regel ist das aber auch für Einsteiger mit geringen Vorkenntnissen zu schaffen. Und bei Fragen steht Euch ja immer unser Support-Team zur Seite.

Die Basis für Euren Netzauftritt: Die eigene Domain

Im monatlichen Preis von 4,90 Euro ist im Webhosting-Paket Start 4.0 eine Domain inbegriffen. Gegen Aufpreis können weitere Domains dazugebucht werden, allerdings nicht mehr als insgesamt drei. Bei den kostenfreien Domainendungen habt Ihr die Wahl zwischen den Top Level Domains (TLDs) .de, .com, .net, .org, .info, .biz, .eu, .asia, .at, .ch, .li, .co.uk, .mobi, .in, .dk, .nl, sowie .it. Natürlich stehen Euch auch alle anderen Domainendungen aus dem checkdomain-Angebot wie zum Beispiel .to oder .be zur Verfügung, allerdings nur gegen einen Aufpreis.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Thema Domainweiterleitung findet Ihr in unseren FAQs. Screenshot: checkdomain.de

Im Preis mit drin sind verschiedene Möglichkeiten der Domainweiterleitung sowie die Nutzung der Nameserver. Letzteres ermöglicht unter anderem die Einrichtung eines Mailservers oder von Subdomains. Hört sich gerade für Einsteiger vielleicht erstmal nach „brauch ich doch nicht an“, wird aber tatsächlich häufiger benötigt als gedacht, zum Beispiel wenn die eigene Homepage einen Blog dazubekommt – der wäre mit einer Subdomain unter der Adresse blog.meinname.de zu finden. Sowohl die Weiterleitung wie die Einrichtung wie die Name-Server-Nutzung lässt sich in wenigen Schritten über Euren Account im Kundenbereich einrichten. Detaillierte Anleitungen und weitere Infos dazu findet Ihr in den FAQs auf der checkdomain-Seite, ansonsten hilft aber natürlich auch unser Support weiter.

Post für Dich: E-Mails

Thema E-Mails: Hier gibt es bereits ab dem Start 4.0-Paket im Prinzip Vollpension. Ihr könnt Euch zum Beispiel bis zu 500 E-Mail-Postfächer (passend zu Eurer Domain natürlich) einrichten. Zusätzlich lassen sich jedem Postfach auch noch mehrere E-Mail-Adressen zuweisen.

Unsere Webmail-Oberfläche ermöglicht Euch, ganz bequem alle Eure Accounts auf einen Blick zu verwalten. Screenshot: checkdomain.de

Selbstverständlich gehört auch der Zugriff auf die Webmail-Oberfläche von checkdomain mit zum Service. Unsere Webmail-Oberfläche erspart Euch die Installation eines eigenen E-Mail-Programms und ermöglicht Euch gleichzeitig den Zugriff auf Eure Mails rund um die Uhr und von jedem Rechner sowie von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets aus. Als Übertragungsprotokolle könnt Ihr sowohl Pop3 wie auch IMAP nutzen.

Ein weiteres Feature rund um das Mailen ist der Autoresponder, mit dem Ihr Mails automatisch beantworten lassen könnt, etwa wenn Ihr in den Urlaub fahrt. Der individuell konfigurierbare Spamschutz von checkdomain überprüft bei jeder Mail, ob es sich um Spam handeln könnte – lästige Massenmails haben so keine Chance. Und unser Virenschutz checkt Eure elektronische Post auf mögliche Schädlinge in Dateianhängen und gibt Euch sofort Bescheid, wenn etwas nicht in Ordnung ist.

Eigenes Zuhause im Netz: Deine Homepage

Auch wenn es um die Einrichtung einer eigenen Homepage geht, bietet Dir Start 4.0 umfangreiche Leistungen. Als Speicherplatz stehen Dir 5.000 MB zur Verfügung – für Normalanwender auf jeden Fall genug, um Webseiten, E-Mails, Bilder oder Videos abzulegen. Wir haben es einmal ausgerechnet: 5.000 MB reichen, um bis zu 100 000 Bilder ins Netz hochzuladen, je nach Format und Bildgröße.

Beim Traffic setzen wir auf Fairness von beiden Seiten: checkdomain setzt keine Limits und baut auch im Kleingedruckten keine Zusatzkosten ein. Betreiber von Seiten mit hohem Datenaufkommen müssen umgekehrt verstehen, dass sie von der Traffic-Flat ausgeschlossen sind.

Weitere Inklusiv-Leistungen sind ein FTP-Zugang (damit Ihr auch Daten auf Euren Webspace hochladen könnt), ein Verzeichnisschutz (damit könnt Ihr bestimmte Verzeichnisse mit Hilfe eines Passworts sichern – einfach über den Kundenbereich zu aktivieren) sowie die Besucher- und Traffic-Statistiken für Eure Seite. Zu sehen, wie viele Leute täglich auf Eure Seite gehen macht nicht nur Spaß. Für Euch sind die detaillierten Informationen, die wir Euch übersichtlich aufgearbeitet liefern, wichtige Anhaltspunkte, um Eure Seite zu optimieren und die Zahl der Zugriffe zu steigern!

Über Euren persönlichen Kundenbereich könnt Ihr individuell einstellen, in welchen Abständen Eure Daten per Backup-System gesichert werden. Screenshot: checkdomain.de

Last but not least kommt Ihr natürlich auch in den Genuss unseres neuen Back-up-Systems, dass Euch ein großes Plus an Sicherheit für Eure Daten gibt, egal ob es um Eure Mails oder um Datenbanken geht. Mehr Infos zu unserem doppelten Sicherheitsnetz findet Ihr hier. Außerdem wollen wir auch den Virenschutz nicht unerwähnt lassen. Er scannt Eure Seite automatisch und schlägt Alarm, sollte ein Virus versuchen, sich auf Eurer Homepage einzuschleichen.

Alles in Bewegung: Interaktive Features

Ja, es stimmt, das Webhosting-Paket Start 4.0 ist unsere Einsteiger-Variante. Trotzdem ist es uns wichtig, dass Ihr auch mit unserer Basis-Version möglichst viel davon ausprobieren könnt, was heute im Internet technisch möglich ist. Deshalb umfasst auch dieses Paket bereits eine ganze Reihe interaktiver Features, die Euch erlauben, die Inhalte Eurer Webseite dynamisch zu gestalten.

Dazu gehören ein cgi-bin-Verzeichnis (damit lassen sich die für dynamische Webseiten nötigen CGI/Perl-Scripte ausführen), PHP und Mod-Rewrite. Eine SSL-Verschlüsselung ist möglich, aber – da Ihr dazu auch ein SSL-Zertifikat braucht – nicht im Paketpreis inklusive.

Unverzichtbar für dynamisch, moderne Homepages sind zudem Datenbank-Managementsysteme. Bei checkdomain setzen wir dafür auf MySQL. Bei Start 4.0 sind fünf MySQL-Datenbanken enthalten – damit lassen sich auch mehrere Internetprojekte „managen“.

Hilfe? Aber gerne…

Unabhängig davon, welches Webhosting-Paket Ihr bei checkdomain bucht, beim Thema Support und Service machen wir nirgendwo Abstriche! Deshalb stehen Euch auch bei unserem kleinsten Paket alle Wege zu unseren Experten offen – per Mail, per Telefon (zum Ortstarif), per Fax, auf Facebook, Twitter, Google+… Und klar, natürlich auch per Live-Support. Wie der funktioniert, erfahrt Ihr im Detail in unserem Blogartikel zum Thema. Darüberhinaus stehen Euch unsere umfangreichen FAQs zur Verfügung, in denen Ihr ausführliche Antworten auf viele, viele Fragen rund um das Angebot von checkdomain findet. Und zum Schluss noch der Hinweis auf unseren Upgrade-Service: Falls Euch Start 4.0 als Webhosting-Paket irgendwann mal zu klein werden sollte, reicht ein Besuch in Eurem persönlichen Kundenbereich – in der Regel könnt Ihr Euch jederzeit zu einem höherwertigen Paket upgraden.

Damit habt Ihr alle wesentlichen Infos rund um das Webhosting-Paket Start 4.0. Noch Fragen offen geblieben? Dann wendet Euch gerne an den checkdomain-Support. Unser Team berät Euch gerne, welches Paket am besten zu Euch und Euren Plänen passt. Viel Erfolg!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung zur Veröffentlichung Ihres Kommentars in unserem Blog verarbeitet.