Subdomain auf ein Verzeichnis im Webhosting-Paket einrichten

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine Subdomain direkt auf ein separates Haupt- oder Unterverzeichnis in Ihrem Webhosting-Paket verweisen können.

Hinweis: Um diese Funktion nutzen zu können, muss sich die Domain, für welche Sie eine Subdomain einrichten wollen, in Ihrem Webhosting-Paket befinden. Lesen Sie dazu auch: Wie füge ich einem Webhosting-Paket eine Domain hinzu?

Schritt 1

Auf unserer Startseite unter www.checkdomain.de klicken Sie rechts oben auf "Login" um sich in Ihren Kundenbereich einzuloggen.

Sie gelangen zum Login-Formular, in dem Sie Ihr Kundenlogin oder E-Mail-Adresse und Ihr Kundenpasswort eintragen und anschließend auf den Button "Login" klicken.

Schritt 2

Sie befinden sich nun in Ihrem Kundenbereich. In der linken Navigation klicken Sie auf den Navigationspunkt "Webhosting".

Schritt 3

Im folgenden Menü klicken Sie auf die Schaltfläche "Subdomainverwaltung".

Schritt 4

Wählen Sie nun im oberen Bereich aus, für welche Domain in Ihrem Paket Sie eine Subdomain anlegen wollen.

Nachdem Sie die Domain ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Subdomain".

Schritt 5

Tragen Sie hier im Textfeld die gewünschte Subdomain ein.

Unter Verwendungszweck wählen Sie "Nutzung im Webhosting-Paket (Verzeichnis)" aus.

Im Bereich Verzeichnis tragen Sie in das Textfeld den gewünschten Verzeichnisnamen ein. In unserem Beispiel "/shop".

Bestätigen Sie anschließend Ihre Eingaben mit einem Klick auf die Schaltfläche "Speichern".

Die Subdomain ist nun innerhalb des Webhosting-Paketes dem gewählten Verzeichnis zugeordnet.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Es kann ca. 2 - 6 Stunden dauern, bis die Subdomain erreichbar ist.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Benötigen Sie Hilfe?

E-Mail

E-Mail senden

Support

Telefonische Beratung

Unternehmen, die uns vertrauen