Internetadresse

    • .de
    • 0,98 €
    • Details
    • .eu
    • 1,48 €
    • Details
    • .at
    • Aktion 0,58 € 1,59 €
    • Details
    • .ch
    • 1,39 €
    • Details
    • .me
    • 2,49 €
    • Details
    • .in
    • 1,48 €
    • Details
    • .cc
    • 1,99 €
    • Details
    • .to
    • 7,44 €
    • Details
    • .tv
    • 3,19 €
    • Details
    • .se
    • 4,98 €
    • Details
    • .it
    • 1,99 €
    • Details
    • .es
    • 2,49 €
    • Details

Preise je Monat; 12-36 Mon. Laufzeit; alle Preise inkl. 19% MwSt.

Alle Domainpreise

Wie komme ich an eine eigene Internetadresse?

Der Weg zur eigenen Internetadresse ist kürzer und schneller, als die meisten Menschen denken. Checkdomain macht Ihnen das Registrieren einer eigenen Domain und damit das Einrichten von Internetadressen einfach und bequem.

Zunächst müssen Sie sich entscheiden, unter welcher Internetadresse Sie künftig im Netz gefunden werden wollen. Dafür benötigen Sie einen Namen und eine übergeordnete Domain (auch Top-Level-Domain) genannt – zum Beispiel .de, .at oder .com.

Jede Internetseite braucht ihre eigene Internetadresse – im Fachbegriff auch URL genannt („Uniform Resource Locator“ oder übersetzt „einheitlicher Quellenanzeiger“). Und jede Internetadresse existiert weltweit nur ein einziges Mal.

Eine Internetadresse setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen: Protokoll, Subdomain, Domain, Top-Level-Domain und gegebenenfalls noch dem Verzeichnisnamen. Checkdomain erreichen Sie zum Beispiel unter der Internetadresse http://www.checkdomain.de.

Ob die von Ihnen favorisierte Internetadresse noch frei ist, können Sie ganz einfach über die entsprechende Suchfunktion von Checkdomain herausfinden.

Tragen Sie den gewünschten Namen in die Suchmaske oben ein und wählen Sie die gewünschte Endung dazu aus. Wir informieren Sie innerhalb kürzester Zeit, ob Sie sich unter diesem Namen eine Internetadresse einrichten können. Dazu erhalten Sie automatisch Hinweise zur Registrierung, länderspezifischen Besonderheiten und Preisen.

Auch wenn Sie auf der Suche nach einer ausgefallenen Internetadresse sind, können wir Ihnen mit Sicherheit helfen: Das Portfolio von checkdomain.de umfasst derzeit rund 300 Domainendungen. Außer Klassikern zählen dazu auch eine ganze Reihe von „Exoten“. Neu hinzugekommen sind die Internetadressen unter den neun Domainendungen wie z.B.:

Bis zum Jahr 2018 sollen insgesamt bis zu 1400 neue Domainendungen durch die ICANN eingeführt werden. checkdomain.de wird Ihnen auch unter den neuen Domains Ihre gewünschte Internetadresse anbieten. Kostenlose & unverbindliche Vorbestellungen der neuen Domainendungen sind bereits jetzt schon bei uns möglich.

Einige Vergabestellen verlangen, dass für eine Domain-Registrierung ein Wohnsitz im Land nachgewiesen wird. Deshalb hat Checkdomain einen Treuhand-Service eingerichtet: Wenn nötig, wird die Domain über einen Checkdomain-Treuhänder eingetragen - so können Sie problemlos eine Internetadresse mit Endungen wie dem französischen .fr oder .jp für Japan nutzen.

Im nächsten Schritt können Sie die Internetadresse gleich über checkdomain.de registrieren lassen. Als Ihr Provider kümmern wir uns um die gesamte Abwicklung.

Mit einem der maßgeschneiderten Webhosting von checkdomain.de können Sie anschließend sofort Ihr neue Internetadresse nutzen und sich eine eigene Homepage, einen Blog, einen Shop und natürlich passende E-Mail-Adressen einrichten.

Weitere Informationen

Live-Support

+49 (0)451 709970 Mo.–Fr. 8–20 Uhr

Anleitungen und Antworten finden Sie auch in unseren FAQ